Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Angry Birds kommen als Serie zu Netflix

Netflix bringt die schrägen Vögel von Angry Birds in Serie. Im nächsten Jahr sollen die ersten von 40 bestellten Folgen zu sehen sein. Die Serie wird Angry Birds: Summer Madness heißen. Nach den Spielen und dem Kinofilm erobern sie nun auch noch die TV- und Streamingwelt.
Von Daniela Heim am 30.03.2020
Bild-Quelle: Teletoon, Angry Birds
Die wütenden Vögel auf der Jagd nach den armen harmlos wirkenden Schweinen haben seit Jahren einen Siegeszug angetreten. Als Spiel in unterschiedlichen Ausführungen, als Filme, als Plüschfiguren und viele andere Merch-Artikel sind sie jedermann bekannt. Nun kommen die Angry Birds auch in Serie. Netflix hat 40 Episoden von jeweils 11 Minuten Länge bestellt. Schon im nächsten Jahr soll die Serie mit dem Namen Angry Birds: Summer Madness zu sehen sein.

Angry Birds: Summer Madness wird von den Entwicklern Rovio Entertainment und der Produktionsfirma Cake in Szene gesetzt. "Angry Birds ist ein echtes Phänomen für Kinder auf der ganzen Welt, und wir freuen uns, sie nach Hause in das Nest bei Netflix zu bringen, wo sie wütender und vogelscheuchender als je zuvor sein werden", sagte Curtis Lelash, der Netflix-Direktor der Original-Animated- Series.

Rovio-CEO Ville Heijari betont, dass animierte Inhalte in der langfristigen Content-Strategie des Angry-Bird-Franchise eine bedeutende Rolle spielen. Die ersten 40 Folgen sollen wohl nur der Anfang sein. Und auch mit den Spielen rund um die verrückten Vögel ist noch lange nicht Schluss. Nach Angry Birds Tennis wurde erst kürzlich der neue Titel Angry Birds Casual in den Softlaunch geschickt.
Tags: Serie, Angry Birds, Netflix, Rovio Entertainment
Quelle: Pocketgamer
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus