Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Angry Birds Casual von Rovio in den USA im Softlaunch

Rovio hat es nach Angry Birds Tennis schon wieder getan und schickt nun Angry Birds Casual in den USA in einen frühen Markttest. Mit dem Game kehrt der Spieleentwickler zum eigentlichen Spielprinzip der fiesen Vögel zurück. Es werden also wieder die Schleudern ausgepackt!
Von Daniela Heim am 11.03.2020
Bild-Quelle: Teletoon, Angry Birds
Der finnische Spieleentwickler Rovio hat die Angry Birds wieder ausgepackt und schickt das neue Games Angry Birds Casual in den USA in den Softlaunch. Nachdem mit Angry Birds Tennis erst kürzlich in Mexiko und ebenfalls in den USA das Licht der (Test)welt erblickte, kehrt das Spielestudio mit dem bekannten Franchise nun wieder zu den ureigentlichen Spielprinzipien und -mechaniken zurück. Es werden nämlich wieder die Schleudern ausgepackt, um Red, Bomb, Chuck, Stella und Co. über die Map zu schießen.

Auf die Spieler warten hunderte von Leveln, in denen bei Abschluss Münzen eingesammelt werden, um dann Belohnungen freischalten zu können. In der Rangliste kann man sich natürlich mit anderen Spielern vergleichen, während eine lustige Welt nach der anderen freischaltet.

Ein bis zwei Monate soll sich Angry Birds Casual in der Testphase bewähren, ehe es zum offiziellen weltweiten Release kommen wird. Neben den USA kann man mittlerweile auch in Finnland, Polen und Schweden als Besitzer eines iOS-Gerätes den neuen Titel von Rovio testen. Wann genau Angry Birds Casual für alle, auch für Android-User zur Verfügung stehen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.
Tags: Games, Angry Birds, Rovio Entertainment
Quelle: Pocketgamer
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus