Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Einmal um die Welt: Simpsons Springfield Reiseziel Event ist gestartet + Eventkalender Akt 1

Das Mobile Game rund um die gelbe Familie aus Springfield hat schon einige Jahre auf dem Buckel, erfreut sich aber weiterhin großer Beliebtheit und erhält ständige Updates und Events für die treuen Spieler. So läuft nun seit dem 31. Januar das große Reiseziel-Event in der Springfield-App.
Von Daniela Heim am 02.02.2017
Bild-Quelle: EA
Kaum war das Winter-Weihnachtsevent im beliebten Mobile Game Die Simpsons Springfield vorbei, konnten es viele Spieler kaum erwarten, zu erfahren, wann das nächste Event startet und wie dieses aussehen wird. Am 31. Januar war es dann soweit und EA versorgt seine treuen Spieler mit der nächsten herausfordernden Abwechslung. Das Reiseziel- Event im wuseligen Springfield ist gestartet!

Mit dem Slogan “Einmal um die Welt” können die Spieler nun in drei Akten zu je zwölf Tagen die Sehenswürdigkeiten der Welt entdecken und wieder viele Preise abzustauben. Dafür gibt es den Flughafen Springfield, der nicht nur für seine Verspätungen und verlorenen Koffer bekannt ist, sondern an dem auch viele Touristen ankommen, die man dann antippen muss. Der Flughafen wird nach und nach ausgebaut, die Springfielder werden auf Reisen geschickt und natürlich sind auch bei diesem Event wieder die Freunde in den Nachbar-Springfields wichtig. Durch das Antippen besonders gekennzeichneter Gebäude mit Sehenswürdigkeitsrang, bekommt man die wichtige Eventwährung Pins. Im ersten Akt des Simpsons Springfield Reiseziel Events werden sogenannte Frankreich- Pins gesammelt, in den weiteren zwei Akten dann entsprechend andere Länder-Pins.
Wir haben euch eine Übersicht erstellt, wann ihr für wie viele Pins welche Preise bekommen könnt.



Außerdem gibt es auch im Simpsons Springfield Reiseziel Event wieder die Möglichkeit noch weitere Preise freizuschalten. Dies erfolgt diesmal mit SkyCredits über das Bonuscenter. Skycredits gibt es durch Freundesbesuche, das Spielen der Stroyline, das Antippen der Touristen in der eigenen Stadt und das Ausführen von Flughafen-Jobs von Springfieldern.

Das Die Simpsons Springfield Reiseziel Event läuft wieder im altbekannten Muster, aber es gibt auch eine Neuerung. Mit Norberts Reiseaufgaben kann der Spieler jeden Tag drei Bewohner an verschiedene Orte der Welt entsenden. Das Reiseziel ist dabei in der Aufgabe umschrieben, aber nicht so schwer, dass man nicht das richtige Land und somit den richtigen Bewohner herausfinden kann. Wenn man alle drei Aufgaben erledigt hat, kann man eine Box öffnen, in der Gebäude zum Ausbau des Flughafens und auch eine Gratis-Landmarke warten. Da mit dem Update auch wieder eine Landerweiterung für die Spieler möglich ist, sind die Gratis-Landmarken echt viele Simpsons Springfield Dollar wert.

Fehlen euch noch Freunde oder habt ihr Fragen und braucht Tipps für das Springfield Reisezeil Event? Dann schaut doch mal in unserer Facebookgruppe vorbei.
Tags: Games, Die Simpsons Tapped Out, Electronic Arts
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus