Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Jo Mei Games: Sea of Solitude wird von Electronic Arts gepublished

Sea of Solitude von Jo Mei Games aus Berlin wird als zweites Game unter dem EA Originals Label veröffentlicht. Das ambitionierte Adventure hat schon einige Schlagzeilen gemacht und die Zusammenarbeit mit dem Branchen-Riesen wird das Indie-Game sicher stark nach vorne bringen.
Von Daniela Heim am 15.12.2016
Bild-Quelle: Jo-Mei
Jo Mei Games aus Berlin haben es geschafft. Ihr Spiel Sea of Solitude wird das zweite Game, welches unter dem EA Originals Label gepublished wird. Das Adventure des Indie-Entwicklers wurde das erste Mal Anfang 2016 umfänglich vorgestellt, ist aber schon länger als die neueste Entwicklung von Jo Mei bekannt. Mit dem Zuschlag für das Original Label von Electronic Arts, bekommt das ambitionierte Herzensprojekt einen wichtigen Anschub.

Auf der offiziellen Website von Electronic Arts gibt Patrick Söderlund, Executive Vice President bei EA, einen Einblick in die Gründe der Entscheidung für Sea of Solitude: "Die intensive Bildsprache und die emotionale Perspektive auf die Welt der Hauptfigur Kay beeindruckten mich zutiefst. In seiner ungeschliffenen Schönheit ist Sea of Solitude anders als alles, was ich bisher gespielt habe."

Im Spiel geht der Spieler mit der Protagonistin Kay auf eine Reise in einem Boot, auf der Suche nach der Lösung für ihre Krankheit, eine Krankheit, die nicht nur Kay betrifft. Sie hat sich in eine Monster verwandelt und möchte auf ihrer abenteuerlichen Reise, die zumeist auf dem Wasser stattfindet, herausfinden, warum und wie das geschehen konnte. Dabei trifft sie auf vielerlei Monster und stellt dabei im Laufe der wagemutigen Reise fest, dass die größten Feinde gar nicht diese Monster sind, sondern etwas viel Gefährlicheres.

“When humans get too lonely, they turn into monsters.”
Ist das die Antwort auf die Frage? Für Creative Director und Gründerin von Jo Mei Games, Cornelia Geppert, ist Sea of Solitudes “bislang mein künstlerischstes und persönlichstes Projekt. Manchmal ist es echt schwer, die eigenen Gefühle, Ängste, Sehnsüchte und Frustrationen auszuloten. Gleichzeitig ist es erfüllend, diesen Emotionen mit den Mitteln der Kunst Ausdruck zu verleihen und sie den Menschen zu zeigen.“

Mit dem Label EA Originals will Electronic Arts kleinen ausgewählten Indie-Unternehmen eine Bühne bereitstellen. Das erste Spiel, welches unter dieser im vergangenen Jahr ins Leben gerufenen Initiative, angekündigt wurde, ist Fe.
Tags: Games, Sea of Solitude, Jo-Mei Games, Electronic Arts
Quelle: Jo Mei Games, Electronic Arts
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus