Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Zahl der World of Warcraft-Spieler schrumpft weiter

Im Rahmen der Veröffentlichung seiner vorläufigen Quartalszahlen hat Activision Blizzard auch die Zahl der aktiven World of Warcraft-Spieler bekanntgegeben: Mittlerweile sind nur noch 7,7 Millionen Spieler in Azeroth aktiv.
Von am 29.07.2013
In der vergangenen Woche hat Activision Blizzard die vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2013 vorgelegt und dabei auch Zahlen zu seinen wichtigsten Titeln veröffentlicht, darunter World of Warcraft. Demnach verfügt das MMORPG mittlerweile „nur“ noch über 7,7 Millionen aktive Abonnenten.

Damit hat das Spiel den tiefsten Stand seit 2006 erreicht und seit Jahresbeginn fast 1,9 Millionen Spieler verloren. Anfang des Jahres konnte Activision Blizzard noch 9,6 Millionen Nutzer vermelden. Bei der Veröffentlichung der Zahlen für das erste Quartal waren es bereits nur noch 8,3 Millionen aktive Spieler.

Sein allzeit Hoch erlebte World of Warcraft 2010; damals spielten über 12 Millionen Spieler aktiv in der Welt von Azeroth. Seine letzte Erweiterung erhielt das Spiel im Herbst vergangenen Jahres mit dem Addon Mists of Pandaria.
Tags: Games, World of Warcraft, Activision Blizzard
Quelle: Offizielle Meldung, via Gamestar
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports