Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Hocus Puzzle: Das neue Spiel von Bigpoint

Bigpoint möchte, laut Pressemitteilung, mit Hocus Puzzle eine neue Ära einläuten und präsentierte mit seinem neuesten Spiel ein klassisches Match-3-Game für mobile Endgeräte. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Bigpoint an Youzu verkauft wird.
Von Viktor Pulz am 29.03.2016
Bild-Quelle: Bigpoint
In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der in Hamburg ansässige Spieleentwickler Bigpoint an das in China ansässige Unternehmen Youzu verkauft wird. Der Preis liegt laut Medienberichten bei lediglich 80 Millionen Euro; in 2011 wurde Bigpoint noch mit 600 Millionen Euro bewertet.

Laut Pressemitteilung läutet Bigpoint durch die Übernahme eine neue Ära ein, welche mit der Veröffentlichung des neuen Spiels Hocus Puzzle eingeleitet werden soll. Der Launch des Titels wird laut dem Unternehmen mit einem weltweiten Marketingbudget von 30 Millionen Euro unterstützt.

Hatte sich Bigpoint in den vergangenen Jahren bewusst aus dem Mobile-Markt zurückgehalten und sich zudem dafür entschieden weniger auf Casual-Games wie Farmerama und SkyRama, mit welchen Bigpoint unglaubliche erfolge verbuchte, sondern auf Core-Games zu setzen, so scheint nun alles anders. Bei Hocus Puzzle handelt es sich nämlich um ein CasualGame für mobile Endgeräte.

Wer sich nun jedoch ein unglaublich innovatives MobileGame erwartet, der liegt leider falsch. Bei Hocus Puzzle handelt es sich um ein klassisches Match-3-Game wie Candy Crush Saga, welches vom Grafikstil etwas an Bubble Witch Saga 2 erinnert. Der Titel steht bereits in ausgewählten Ländern zum kostenlosen Download zur Verfügung; wann das Spiel auch in Deutschland startet, ist aktuell noch nicht bekannt. Der unten eingebundene Trailer ermöglicht hierbei einen ganz guten Blick ins Spiel.

Tags: Games, Hocus Puzzle, Bigpoint