Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Facebook integriert Schachspiel in seinen Messenger

Facebook hat in seinen Messenger ein Schachspiel integriert. Ob das soziale Netzwerk den Messenger in Zukunft für weitere Spiele öffnen wird, ist aktuell nicht bekannt. Der Facebook Messenger verzeichnet 800 Millionen aktive Nutzer.
Von Viktor Pulz am 04.02.2016
Bild-Quelle: Facebook
Messenger wie Kakao Talk bieten ihren Nutzern schon seit langem die Möglichkeit, auch Spiele mit Freunden über den Messenger zu spielen. Facebook schlägt nun eine ähnliche Richtung ein und hat mit Schach einen ersten Titel für den Facebook Messenger veröffentlicht.

Über den Befehl @fbchess play können Nutzer ein Schachspiel gemeinsam mit einem anderen Messenger-Nutzer starten, in dem sie den Befehl in das Chatfenster des gewünschten Mitspielers eintippen. Das größte Problem für die meisten Nutzer wird hierbei jedoch sein, dass das Schachspiel aktuell nicht mit den Fingern bedient werden kann, sondern Nutzer mit der „algebraischen Notation“ vertraut sein müssen, um die Figuren per Texteingabe zu bewegen.

Ob Facebook seinen Messenger in Zukunft auch für kleinere (oder komplexere) Spiele öffnen wird, ist aktuell nicht bekannt. Für die Spieleindustrie könnte sich hier aber eine sehr interessante Plattform mit ordentlich Potenzial entwickeln. Immerhin verzeichnet der Facebook Messenger 800 Millionen täglich aktive Nutzer.

Bei @fbchess play handelt es sich übrigens nicht um den einzigen Befehl. Wer täglich ein neues süßes Bild sehen möchte, der kann dieses über den Befehl @dailycute abrufen.
Tags: Tech, Facebook