Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wunderlist verzeichnet 5 Millionen Nutzer und bekommt Kommentar-Funktion

Die Wunderlist, eine ToDo-Listen App der 6Wunderkinder aus Berlin, konnte die Marke von 5 Millionen registrierten Nutzern durchbrechen. Gleichzeitig veröffentlichten die Entwickler auch eine komplett neue Funktion: Ab jetzt können Pro-Nutzer Kommentare verfassen.
Von Viktor Pulz am 25.09.2013
Die ToDo-Listen App Wunderlist von den 6Wunderkindern aus Berlin wurde erstmals 2010 veröffentlicht und konnte nun die Marke von 5 Millionen Nutzern durchbrechen; alleine in diesem Monat meldeten sich 300.000 neue Nutzer für die App an. Diesen Meilenstein feiert das Team mit der Veröffentlichung einer komplett neuen Funktion: Ab jetzt haben Premium-Nutzer auch die Möglichkeit, Kommentare in Echtzeit zu erstellen, um so noch komfortabler im Team zu arbeiten.

Die Kommentare sollen laut dem Entwickler 6Wunderkinder eine einfache und schnelle Möglichkeit darstellen, wie es sich innerhalb der Wunderlist mit Team- oder Familien-Mitgliedern kommunizieren lässt. Mit der Veröffentlichung der neuen Wunderlist Pro-Funktion verkündeten die Entwickler zugleich, dass alle Wunderlist Nutzer einen kostenlosen Wunderlist-Pro Account erhalten: Jeder Nutzer kann ab jetzt täglich einen Kommentar verfassen, eine Datei hochladen sowie eine Aufgabe zuweisen; wer mehr Pro-Funktionen Nutzern möchte, muss auch weiterhin dafür bezahlen.
Tags: Tech, Wunderlist, 6Wunderkinder
Quelle: Offizielle Webseite