Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Mozart in the Jungle geht in die zweite Staffel

Amazon hat bekannt gegeben, dass die Serie Mozart in the Jungle eine zweite Staffel im kommenden Jahr erhalten wird. Die Serie blickt hinter die Kulissen des New York Symphonie Orchestras und steht Amazon Prime Instant Video-Nutzern auf englisch zur Verfügung.
Von Viktor Pulz am 19.02.2015
Bild-Quelle: Amazon
Neben der Bekanntgabe, dass Amazon einige Serienpiloten wie Mad Dogs und The New Yorker Presents in Produktion schicken wird, hat das Unternehmen auch bekannt gegeben, dass es eine zweite Staffel von Mozart in the Jungle geben wird. Die zweite Staffel steht Nutzern von Amazon Prime Instant Video ab 2016 zur Verfügung.

Roy Price, Vice President der Amazon Studios gab bekannt, dass die erste Staffel von Mozart in the Jungle sehr gut bei den Kunden ankommt und sich Fans schon jetzt auf eine tolle zweite Staffel freuen können. Die Produzenten freuen sich zudem schon darauf, viele neue Geschichten in der zweiten Staffel zu erzählen.

Bei Mozart in the Jungle handelt es sich um eine Serie, in welcher hinter die Kulissen des New York Symphonie Orchestras geblickt wird. Hierbei dreht es sich jedoch nicht nur um Musik und Kreativität, sondern vor allem auch um Macht- und Psycho-Spielchen.

Mozart in the Jungle steht aktuell nur Amazon-Nutzern in der englischen Originalversion zur Verfügung; eine deutsche Version der Serie soll noch in diesem Jahr an den Start gehen. Um alle zehn Folgen der ersten Staffel zu sehen, wird eine Amazon Prime Instant Video-Mitgliedschaft benötigt. Die erste Folge ist für Amazon-Kunden kostenlos verfügbar.
Tags: Serie, Amazon Prime Instant Video, Amazon
Quelle: Amazon