Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wordpress: Erste Details zum neuen Standard-Theme

Anfang Dezember wird die neueste Wordpress-Version 4.1 auf den Markt kommen und gleichzeitig auch ein neues Wordpress Standard-Theme eingeführt. Wir haben erste Informationen und Bilder zum neuen Twenty Fifteen-Layout.
Von Viktor Pulz am 27.10.2014
Bild-Quelle: WordPress
Jedes Jahr erscheint ein neues Standard-Theme für die beliebte Blogging-Software Wordpress. Bei Wordpress handelt es sich um die derzeit beliebteste Software für Blogs über alle möglichen Themen wie Kochen, Kultur, Nachrichten aber auch News zu Games und Ovo Casino. Nachdem im vergangenem Dezember das Theme „Twenty Fourteen“ auf den Markt kam, wird auch für diesen Dezember das neue Layout „Twenty Fifteen“ erwartet. Erste Details rund um das kommende Theme sind bereits verfügbar.

Erstellt wurde das neue Theme von Takasi Irie. Dieses neue Layout wird sich, wie zu erwarten, vor allem auf den Content fokussieren und viel Wert auf eine gute Typografie legen. Das Layout wird über zwei Bereiche verfügen: Links befindet sich eine Navigation und rechts der eigentliche Inhalt.



Zusätzlich wird das neue Theme auch komplett Responsive sein. Sollte der Nutzer die Webseite mit einem mobilen Endgerät oder einer niedrigen Auflösung aufrufen, so passt sich die Seite automatisch an. Zusätzlich wird, abhängig von der Auflösung, auch die Navigation automatisch ausgeblendet und durch einen Button zum aufklappen der Navigation ersetzt.

Twenty Fifteen wird mit der neuen Wordpress-Version 4.1 auf den Markt kommen. Die Veröffentlichung ist für den 8. Dezember geplant. Interessierte Nutzer können sich das neue Theme jedoch auch jetzt schon kostenlos über eine eigens dafür eingerichtete Unterseite herunterladen: Zur Unterseite

Wordpress ist das aktuell beliebteste CMS für Blogs. Laut Angaben von Wordpress laufen mittlerweile rund 22 Prozent aller Webseiten auf Wordpress. Zusätzlich konnte das Unternehmen erst vor Kurzem eine Finanzierungsrunde in Höhe von 160 Millionen US-Dollar erfolgreich abschließen und dabei eine Bewertung von 1,16 Milliarden US-Dollarerzielen.

Neben Wordpress gibt es auch einige weitere Systeme. In der Vergangenheit erhielten hierbei vor allem Medium.com, Squarespace und Ghost Aufmerksamkeit. Wer eine Lösung aus Deutschland sucht, der könnte sich unter anderem auch den Homepage-Baukasten von Strato einmal genauer ansehen.
Tags: Tech, Wordpress
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus