Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wooga eröffnet Büro in Tokio

Wooga hat heute die Eröffnung eines Büros in Tokio bekannt gegeben. Woogas erstes internationales Büro soll die Entwicklung der Geschäftsbeziehungen mit Partnern in Japan fördern.
Von Viktor Pulz am 16.09.2014
Bild-Quelle: Wooga
Wooga gab heute die Eröffnung einer Repräsentanz in Japan bekannt, welche die Aktivitäten der Unternehmenszentrale in Berlin ergänzen soll.

Das in Tokios Innenstadt angesiedelte Büro wird seinen Fokus auf der Anbahnung neuer und dem Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen zu japanischen Partnern haben. Geleitet werden die Aktivitäten von Jun Otsuka, der zum Country Manager Japan ernannt wurde.

Otsuka bringt zwölf Jahre Erfahrung in der Spieleindustrie mit, zuletzt beim japanischen Spielegiganten LINE. Als einer der Initiatoren von LINE Game verantwortete er dort sämtliche gobale Partnerschaften und fungierte darüber hinaus als Produzent von Hitspielen wie LINE Wind Runner.

Die Eröffnung der Repräsentanz soll insbesondere der Schaffung neuer Geschäftschancen mit lokalen Partnern dienen. Jens Begemann, Wooga Gründer und CEO, ist davon überzeugt, mit dem neuen Büro zu weiteren erfolgreichen Launches beitragen zu können.

“Japan ist einer der globalen Schlüsselmärkte für mobile Spiele. Wir freuen uns sehr, hier ein Büro zu eröffnen und unsere Partnerschaften mit lokalen Unternehmen auszubauen”, so Begemann. “Spielen ist seit jeher ein wichtiger Teil der japanischen Kultur. Mit diesem zusätzlichen Standort möchten wir den Dialog mit unseren lokalen Partnern intensivieren und Woogas Position im Markt noch weiter ausbauen.”

Seit der Gründung in 2009 ist Wooga mit dem gesamten Team im Berliner Bezirk Mitte angesiedelt. Die Eröffnung des Büros in Tokio ist die erste internationale Expansion.
Tags: Games, Wooga
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus