Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Apple übernimmt Burstly

Apple hat das Unternehmen Burstly übernommen. Dieses ist unter anderem für die Produkte Testflight, SkyRocket und Flightpath bekannt. Bei Testflight handelt es sich um einen Dienst, welcher es App-Entwicklern ermöglicht, ihre Apps bereits vor einer offiziellen Veröffentlichung über den Apple App Store zu testen.
Von Viktor Pulz am 23.02.2014
Apple hat das Unternehmen Burstly übernommen, welches unter anderem die erfolgreiche Plattform Testflight betreibt. Zum Portfolio des Unternehmens zählen zusätzlich noch die beiden Produkte SkyRocket und Flightpath. Die Mitarbeiter von Burstly sollen bereits bei Apple ihre Arbeit aufgenommen haben.

Bei Testflight handelt es sich, einfach ausgedrückt, um eine App, welche es Entwicklern von Apps ermöglicht, ihre neuen Apps schnell und einfach einer kleinen Gruppe von Testern zur Verfügung zu stellen um so bereits im Vorfeld einer Veröffentlichung erste Tests durchführen zu können. Der Vorteil ist hierbei, dass für einen App-Test innerhalb von Testflight keine Zusammenarbeit mit dem Apple App Store vorausgesetzt wurde.

Neben Testflight zählen auch die beiden Produkte SkyRocket und Flightpath zum Portfolio von Burstly. Bei SkyRocket handelt es sich um ein Produkt, welches im Bereich der mobilen Werbung angesiedelt ist. Bei Flightpath handelt es sich hingegen um ein Analysetool.

Gegenüber der Webseite Re/Code hat Apple die Übernahme von Burstly und den dazugehörigen Produkten bereits offiziell bestätigt. Eine genaue Aussage, was Apple mit den neuen Produkten machen wird, wollte das Unternehmen jedoch nicht tätigen. Bereits jetzt ist aber bekannt, das Testflight schon Ende März seine Android-Unterstützung einstellen wird.
Tags: Tech, Apple
Quelle: TechCrunch, ReCode.net