Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Google Play Store überholt Apple App Store in Deutschland

Laut einer Analyse des Marktforschungsunternehmen Newzoo konnte der Google Play Store den Apple App Store in Bezug auf Nuterzerausgaben deutlich schneller überholen als ursprünglich gedacht. Die erfolgreichsten Spiele-Publisher sind weiterhin Supercell, King und Electronic Arts.
Von Viktor Pulz am 18.02.2014
Das Marktforschungsunternehmen Newzoo hat eine neue Analyse des Mobile-Marktes veröffentlicht und stellt darin fest, dass der Google Play Store in Deutschland und Spanien den Apple App Store im Bereich des Umsatzes deutlich schneller überholen konnte, als ursprünglich gedacht. Auch die Gesamtausgaben für Smartphone- und TabletGames konnten im Januar weiter gesteigert werden. So gaben Spieler im Januar rund 300 Millionen US-Dollar mehr aus als noch sechs Monate zuvor.

Außerdem listet das Unternehmen die beiden Spiele-Entwickler Supercell und King mit Titeln wie Clash of Clans, Hay Day, Candy Crush Saga und Farm Heroes Saga auch weiterhin als die erfolgreichsten Entwickler in diesen Märkten auf.

Die aktuell erfolgreichsten iOS-Publisher sind nach Angaben von Newzoo die Unternehmen Supercell, King, Electronic Arts, GungHo Online und Kabam. Die erfolgreichsten Publisher von Spielen für Android-Geräte sind King und Supercell. Besonders Supercell hat hier einen rasanten Aufstieg hingelegt, da das Unternehmen erst vor wenigen Monaten seine beiden Titel Clash of Clans und Hay Day für Andorid-Geräte auf den Markt brachte; früher waren diese nur für iOS-Geräte verfügbar.

Die erfolgreichsten Spiele auf iOS-Geräten waren im vergangenem Monat Clash of Clans, Candy Crush Saga, Hay Day, Puzzle and Dragons und Game of War – Fire Age. Im Bereich der Android-Games sieht dies ähnlich aus: Clash of Clans befindet sich auf Platz eins gefolgt von Candy Crush Saga und Puzzle and Dragons.
Tags: Games, newzoo, Google Play Store, Apple App Store
Quelle: Newzoo