Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Workin Moms Staffel 6 auf Netflix?

Working Moms ist eine erfolgreiche Serie auf Netflix, die nun schon in ihre fünfte Staffel geht. In den neuen Folgen dreht sich natürlich wieder alles um die Karrieren der Frauen, und einige neue Weichen werden gestellt. Da stellt sich die Frage: Wann kommt Workin Moms Staffel 6 auf Netflix?
Von Daniela am 15.06.2021
Bild-Quelle: Netflix
Workin Moms erzählt die Geschichte von Frauen, die beides wollen: Familie und Karriere. Die amüsante, aber auch manchmal nachdenkliche CBC-Serie ist so erfolgreich, dass nun auch schon die fünfte Staffel auf Netflix zu sehen ist. Neue Wege tun sich in den neuen Episoden auf und da darf man schon mal fragen: Wann kommt Workin Moms Staffel 6 auf Netflix?

Anzeige:

Nun, es gibt positives zu berichten, auch wenn die Frage, wann Workin Moms Staffel 6 auf Netflix kommt, noch nicht ganz eindeutig und zu 100 Prozent mit Ja beantwortet werden kann. Aber die Seirenmacher Reitman und ihr Mann Philip haben ziemlich freie Hand bei der Entscheidung, wann ihre Geschichten zu Ende gehen sollen. Die Produktionsfirma Wolf + Rabbit gibt ihnen da viele Freiheiten. Meist wird die nächste Staffel etwa einen Monat nach der weltweiten Premiere auf Netflix bekannt. Gerüchten zufolge arbeitet Showrunnerin Catherine Reitman schon an den nächsten Geschichten. Wenn man sich die fünfte Staffel anschaut, ist das auch nötig, denn viele neue Handlungsstränge werden aufgemacht. Wir gehen davon aus, dass alles bleibt wie gehabt, und Workin Moms Staffel 6 im nächsten Jahr im Mai oder im Juni auf Netflix zu sehen sein wird.

Darum geht es in Workin Moms
Dass Mütter arbeiten, daran hat sich ein großer Teil der Welt nun schon gewöhnt, auch wenn manche Mitmenschen dies noch ein wenig argwöhnisch beäugen. Die Mütter in Workin Moms sind auch arbeitende Erziehende, aber sie wollen nicht nur ein bisschen Geld dazuverdienen, um unabhängiger von ihren Männern zu sein und etwas mehr Geld in der Haushaltskasse zu haben. Sie wollen mehr, sie wollen richtig Karriere machen – auch mit Kindern…und Männern. Beides vollumfänglich zu sein, Mutter und Karrierefrau, ist natürlich nicht so einfach. Und genau das macht die Comedy-Serie aus. Mit Witz und Humor werden die Geschichten der Mütter erzählt, ihre Sorgen beleuchtet, ihr Liebesleben und ihre Erfolge im Beruf und mit den manchmal schwierigen Kindern.

Die Hauptpersonen der Serie Workin Moms lernen sich in einer Mutter-Kind-Gruppe kennen. Kate, Anne, Jenny und Frankie werden Freundinnen und unterstützen sich, wo es nur geht. Sie machen sich Mut und trösten sich, die lachen miteinander und teilen die größten Geheimnisse. Die Inspiration zur Serie kam Showrunnerin Catherine Reitman aus ihrem eigenen Leben. Sie selbst stand sechs Wochen nach der Geburt ihres Sohnes wieder vor der Kamera und musste miterleben, wie es ist, eine arbeitende Mutter zu sein. Das soll jetzt nicht ausschließlich negativ klingen, aber das Umfeld ist manchmal grausam und verlangt von Müttern die volle Hingabe für Kinder und Ehemann. Doch die Frauen in Workin Moms zeigen, dass es auch anders geht, und das ist gut so!

Tags: Serie, Netflix
Anzeige
Anzeige
Roobet
Anzeige
Sportwetten Betway Sports