Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Neue Borat-Bonus-Specials bei Amazon Prime Video

Der Borat Anschluss Moviefilm überraschte die Fans der Kultfigur im letzten Jahr. Mit dem Streifen bekam der legendäre Film ein Sequel. Nun will Amazon Prime Video die Fans noch glücklicher machen – mit einem dreiteiligen Bonus-Special.
Von Daniela Heim am 25.05.2021
Bild-Quelle: Amazon
Der Film Borat mit der gleichnamigen Kunstfigur von Sacha Baron Cohen begeisterte Millionen Zuschauer. Ganz überraschend brachte Cohen im Pandemie-Jahr, in dem alle Kinos geschlossen waren, noch einen Film mit der Kunstfigur heraus. Am 23. Oktober feierte das Sequel zum Kultfilm mit dem komplizierten Namen Borat Subsequent Moviefilm: Delivery of Prodigious Bribe to American Regime for Make Benefit Once Glorious Nation of Kazakhstan, kurz Borat Anschluss Moviefilm bei Amazon Prime Video Premiere. Der Film wurde sogar mit einer Oscarnominierung für das beste Drehbuch geadelt. Nun soll es noch mehr Borat geben– in Form eines dreiteiligen Bonus-Specials. Am 25. Mai geht es auf Amazon Prime Video mit Borat Supplemental Reportings Retrieved From Floor of Stable Containing Editing Machine, auch kurz nur mit #BoratCut bezeichnet, los.

Das erste Special trägt den schönen Namen „BORAT: VHS Cassette of Material Deemed 'Sub-acceptable' By Kazakhstan Ministry of Censorship and Circumcision“ soll eine Extended Version des Kinofilms sein. Viele bislang nie gezeigte Szenen sollen das Erlebnis perfekt machen.

Das zweite Borat-Special heißt Borat’s American Lockdown. Wie in einer Art Reality-Show wird ein spezielles Kapitel im zweiten Borat-Film inszeniert. Es geht um die Zeit, in der Borat in einer Wohngemeinschaft mit zwei Verschwörungstheoretikern lebt, mitten in der Hochzeit der Corona-Pandemie. Vierzig Minuten lang wird dieses Special sein und auch ein paar gecuttete Szenen enthalten.

Während die beiden ersten Specials gewohnt humorvoll daherkommen, soll das dritte Borat-Special etwas ernster sein. Es geht um sechs Mythen von Corona-Skeptikern, die in Kurzdokumenten dargestellt und auseinandergenommen werden. Mit dabei auch die Verschwörungsmythen von Jim und Jerry. Es geht unter anderem um Mikrochips in Impfstoffen, um Bill Gates, aber auch um Briefwahlbetrug und Hillary Clinton.

Natürlich ist Saqcha Baron Cohen wieder höchstpersönlich in der Rolle des Borat zu sehen. Auch Bakalova, die eine Oscarnominierung für die beste Nebendarstellerin bekam, ist wieder als Tutar zu sehen. Neben einigen Postern hat Amazon Prime Video auch erste kleine Teaser-Trailer veröffentlicht. Wir haben euch den zum zweiten Borat-Special einmal herausgesucht:

Tags: Film, Amazon Prime Instant Video
Quelle: serienjunkies
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports