Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Bedrock - Kult-Serie Familie Feuerstein bekommt Fortsetzung

Schon im Jahr 2019 wurde gemunkelt, dass die Kultserie The Flintstones aka Familie Feuerstein eine Fortsetzung bekommen soll. Nun ist es offiziell. Mit Bedrock kommt ein Sequel der Serie, welches Pebbles im Fokus hat.
Von Daniela Heim am 03.05.2021
Bild-Quelle: Ludia
Ab in die Steinzeit! Mit den Flintstones, bei uns besser bekannt als Familie Feuerstein, sind viele von uns in den Achtziger Jahren aufgewachsen. Ok, die Älteren unter uns. Dabei ist die Serie schon in den Sechzigern entstanden. Sechs Staffeln wurden damals zwischen 1960 und 1966 gedreht. Die Flintstones waren die erste Animationsserie, die es in die Primetime geschafft hatte. Jetzt geht es mit den berühmten Feuersteins im neuen Jahrtausend weiter. Bedrock kommt und wird sich um die mittlerweile erwachsene Tochter Pebbles drehen.

Nach der Originalserie gab es jede Menge Specials, auch drei Kinofilme feierten große Erfolge. Nur einer davon war animiert, die anderen beiden hatten sogar echte Schauspieler, ähnlich wie bei Asterix, einer weiteren Kultfigur, die nie so richtig verschwand. Mit der Serienfortsetzung bzw. dem Sequel wollen sich die Produzenten wahrscheinlich an das erwachsene Publikum richten, wenn man den Gerüchten glauben darf. Es macht auch Sinn, weckt man da doch Erinnerungen und nutzt einen vermutlich starken Nostalgie-Hype aus. Zudem war auch die Originalserie eigentlich für ein erwachsenes Publikum gedacht.

Der Name Bedrock, mit dem die Serie an den Start gehen soll, ist schlicht und einfach der Name der Stadt, die bei uns in Deutschland Felsental hieß. Bedrock wird etwa 20 Jahre nach dem Original ansetzen. Fred Feuerstein arbeitet noch, aber die Rente lässt nicht mehr lange auf sich warten. Gut für die anderen Mitarbeiter und Chefs, denn Fred sorgt bekanntlich immer für Chaos bei der Arbeit. Seine und Wilmas Tochter Pebbles ist mittlerweile erwachsen geworden. Mitte Zwanzig versucht sie sich an ihrer Karriere. In Felsental aka Bedrock ist inzwischen auch viel passiert, denn jetzt geht es von der Steinzeit ab in die Bronzezeit. Gewaltige Herausforderungen und Neuerungen warten auf die betagten Einwohner.

Die Comedy soll vom Sender Fox produziert werden. Als ausführende Produzentin fungiert Elizabeth Banks, die man durch Die Tribute von Panem kennt. Sie leiht Pebbles im Original auch ihre Stimme. Da die Flintstones auch international und vor allem in Europa ein echter Hit waren, kann man davon ausgehen, dass auch bald ein Fernsehsender oder ei Streamingdienst mit einstiegt bzw. sich die Rechte an einer Ausstrahlung sichert. Denn wer will nicht erleben, wie die Kult-Familie in eine neue Zeit rutscht?
Tags: Serie, Familie Feuerstein: Das neue Felsental, Fox Entertainment
Quelle: Filmstarts
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports