Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Spin-off von Game of Thrones House of the Dragon geht in Produktion

HBO hat kürzlich verkündet, dass die Dreharbeiten zum Ableger von Game of Thrones, die neue Serie House of the Dragon begonnen haben. Auch erste Borschaubilder mir den Darstellern Matt Smith, Olivia Cooke und Paddy Considine gibt es bereits.
Von Daniela am 30.04.2021
Bild-Quelle: HBO
Da in Großbritannien schon mehr als die Hälfte der Bevölkerung gegen das Corona-Virus geimpft ist, sind die krassen Beschränkungen für die Produktion von Serien und Filmen nun gelockert worden. Das bedeutet, dass nun endlich auch die Dreharbeiten zum neuen Spin-off von Game of Thrones, die Serie House of the Dragon starten konnten. Nach langer Arbeit am Script laufen nun also die Kameras für die neue HBO-Serie. Auch ein paar Vorschaubilder mit Darstellern wie Matt Smith, Olivia Cooke und Paddy Considine spendierte HBO in seiner Ankündigung auf Twitter.

Das Duo Ryan J. Condal und Miguel Sapochnik schrieben das umfangreiche Drehbuch für House of the Dragon. Auch GoT-Schöpfer George R. R. Martin war am Konzept für das Prequel beteiligt. Auf den Vorschaubildern sind die Darsteller am ersten Table Read noch mit Sicherheitsabstand zu sehen. Leider sind also noch keine Kostüme oder gar Szenen zu sehen. Da müssen die Fans wohl noch etwas Geduld haben. Im Laufe der nächsten Monate wird es sicher mehr zu sehen geben. Die Produktion wird mindestens ein Jahr dauern, im Jahr 2022 soll die erste Season der Serie dann Premiere feiern.

In House of the Dragon bewegen wir uns 300 Jahre in die Zeit vor der Story von game of Thrones. Es gab damals noch keinen Baratheon auf dem Eisernen Thron, sondern das Adelsgeschlecht der Targaryen herrscht im Lande. Somit zeigt das Spin-off, wie das Ende der mächtigen Drachenreiter begann. Dabei gibt es keine direkte Buchvorlage wie bei der Mutterserie. Durch den Autor selbst und seine vielen Nebengeschichten dürfte aber dennoch eine richtig runde und schlüssige Geschichte entstanden sein.

Matt Smith spielt in House of the Dragon Prinz Daemon Targaryen, den Sohn von König Viserys. Dieser wird von Paddy Considine verkörpert. Daemon hat eine Schwester, mit der er um den Thron konkurriert. Emma D’Arcy spielt Prinzessin Rhaenyra. Beim Kampf um das Erbe wird Prinz Daemon von seiner Konkubine Mysaria unterstützt. Olivia Cooke spielt die Tochter von Otto Hightower, Aicent.

House of the Dragon wird übrigens nicht der einzige Ableger der Serie Game of Thrones sein. Es sollen weitere Formate in Entwicklung sein. Welche genau das sind, hat HBO noch nicht verraten, aber die Heckenritter von George R. R. Martin sollen auch eine eigene Serie bekommen. Wir sind gespannt, wann es dazu dann Neuigkeiten gibt.
Tags: Serie, Game of Thrones, HBO
Quelle: Serienjunkies
Anzeige
Anzeige
Roobet
Anzeige
Sportwetten Betway Sports