Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Star Trek Picard Trailer kündigt die Rückkehr von Q an

Die Zeit ist die letzte Grenze, heißt es im Teaser zur zweiten Staffel der Seri Star Trek_Picard, der nun auf dem virtuellen First Contact Day gezeigt wurde. Der Teaser verrät aber noch mehr, denn es wird ein Wiedersehen mit dem allmächtigen Q geben. Allerdings müssen Fans noch eine ganze Weile Geduld haben, denn der Star der zweiten Season von Star Trek: Picard wird nicht vor 2022 erwartet.
Von Daniela Heim am 06.04.2021
Bild-Quelle: Star Trek: Picard / Amazon
Picard Staffel 2 wurde von den Fans sehnlichst erwartet und als Teil der StarTrek.com-Feierlichkeiten zum Erstkontakt-Tag wurde ein spezieller Teaser veröffentlicht, um allen einen ersten Vorgeschmack auf die neue Staffel zu geben. Der Trailer zeigt ein Voiceover von Jean-Luc Picard selbst, gespielt von Schauspieler Patrick Stewart, und ist mit einer neu abgemischten Version des Themas der Serie unterlegt. Der Hauptpunkt des Voiceovers ist die Zeit: Picard spricht darüber, wie unversöhnlich die Zeit sein kann, wie sie Bedauern hervorrufen kann und keine zweiten Chancen bietet, während der Trailer verlockende Aufnahmen voller Referenzen zu früheren Star Trek-Serien bietet.

Zu sehen ist das Modell von Picards altem Schiff, der USS Stargazer, eine Ausgabe von Das verlorene Paradies und dann eine Spielkarte, die nach und nach verschwindet, bis nur noch das Q von der Königinnen-Spielkarte zu sehen ist. John de Lancie wird also wieder zurückkehren und Picard hat es in der zweiten Season mit dem legendären Q zu tun. Und noch eine weitere alte Bekannte wird wieder mit an Bord sein. Whoopie Goldberg als ehemalige Enterprise-Bardame gibt sich wieder die Ehre, was schon seit einiger Zeit bestätigt ist. Sie war es, die dem allmächtigen Q Paroli bot und sie wird es gewiss wieder tun.

Viel zur Handlung zeigt der Trailer allerdings noch nicht, aber so ist es nun mal mit einem Teaser: Er soll verraten, dass die zweite Staffel kommt und so richtig neugierig machen. Das schafft er auch; seht selbst:

Tags: Serie, Star Trek: Picard
Quelle: Screenrant.com
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports