Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Kommt ein Revival der Serie Ally McBeal mit Calista Flockhart?

Es sieht ganz danach aus, als würde eine der ganz großen Serien der Neunziger wiederbelebt werden. Eine Fortsetzung der erfolgreichen Serie Ally McBeal soll sich in Entwicklung befinden. Auch Calista Flockhart soll mit an Bord sein und im Revival die Hauptrolle spielen.
Von Daniela Heim am 29.03.2021
Bild-Quelle: Hulu
Wenn man Berichten Glauben schenken kann, soll eine der berühmtesten Serien der Neunziger Jahre ein Revival bekommen. Konkret geht es um die erfolgreiche Serie Ally McBeal, in der Calista Flockhart die Zuschauer begeisterte. Die Fortsetzung soll sich schon in Entwicklung befinden, in welchem Stadium ist aber unklar. Und auch die Hauptdarstellerin Calista Flockhart soll wieder mit an Bord sein. Das wäre ja ein Knaller für viele Fans, die dachten, sie würden nie wieder etwas von Ally McBeal hören oder sehen.

Noch ein weiterer altbekannter ist wieder mit dabei. Als Executive Producer konnte David E. Kelley gewonnen werden. Auf dem Posten des Showrunners aber gibt es ein neues Gesicht, eine Frau soll es werden. Wer genau, ist noch nicht bekannt. Aber Kelley hatte diesen Wunsch schon vor einigen Jahren einmal geäußert: „Es sollte wirklich eine Frau machen. Wenn es neu ist, sollte es auch neu sein und anders. Und ich hab es schon gemacht: 100 Stunden lang.“

Ein Zuhause hat das geplante Revival von Ally McBeal noch nicht gefunden. Ally McBeal im Original war bei Twentieth Television angesiedelt, was zum Disney-Konzern gehört. Hulu, aber auch Disney Plus wären also denkbar. Die Originalserie kann man derzeit in den USA auch bei Hulu sehen. In Deutschland wurde die Serie mit der sympathischen, aber knallharten Anwältin bei VOX ausgestrahlt uns ist jetzt bei TVNOW abrufbar. Sobald wir Neuigkeiten zum Revival der kultigen Serie Ally McBeal erfahren, berichten wir euch natürlich davon.
Tags: Serie, Hulu
Quelle: TV Wunschliste
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports