Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Rovio veröffentlicht Angry Birds Go für iOS, Android, Windows Phone und Blackberry

MobileGames-Entwickler Rovio setzt seine Angry Bird-Reihe fort und hat heute das bereits vor einiger Zeit angekündigte Rennspiel Angry Bords Go veröffentlicht. Das Spiel ist für Android, iOS, Windows Phone 8 und Blackberry 10 erhältlich.
Von am 11.12.2013
Ab sofort sind die wütenden Vögel und die grünen Schweine wieder unterwegs. MobileGames-Entwickler Rovio hat mit Angry Birds Go einen neuen Ableger der bekannten Spieleserie veröffentlicht, in dem wieder Vögel gegen Schweine antreten.

Diesmal bekämpfen sie sich aber nicht mit Lichtschwertern oder riesigen Schleudern, sondern steigen in Seifenkisten, in denen sie dann Rennen bestreiten. Das Spielprinzip folgt dabei dem Vorbild anderen Rennspiele, nicht zuletzt in Sachen Steuerung und Upgrades: Das eigene Gefährt lässt sich wahrweise durch Neigung des Geräts oder per Touch steuern; zudem gibt es eine ganze Reihe von Upgrades und Power-Ups. Mit eingesammelten Münzen lassen sie die Eigenschaften der einzelnen Fahrzeuge wie Geschwindigkeit und Kurvenlage verbessern, sodass man sich kleine Vorteile auf den zahlreichen Rennstrecken verschaffen kann.

Auch für Angry Birds Go hat Rovio wieder die Telepods im Einsatz, die bereits bei Angry Birds Star Wars 2 ihre Verwendung fanden. Mit diesen separat erhältlichen kleinen Spielfiguren lassen sich bestimmte Rennwagen in das Spiel importieren und nutzen. Die Telepods bietet Rovio in Zusammenarbeit mit Hasbro an.

Angry Birds Go steht ab sofort für Android, iOS, Windows Phone 8 und den Blackberry 10 zur Verfügung. Mehr Informationen gibt es auch auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Tags: Games, Angry Birds Go, Rovio Entertainment
Quelle: Offiziellen Webseite
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus