Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News
Gesponserter Gastbeitrag | Anzeige

Keine Spielgeld-Tische mehr bei PokerStars

Online-Poker ist beliebt wie eh und je. Damit nicht gleich die ganzen Euros futsch sind, wenn man sich einmal ausprobieren will, konnte man bei PokerStars auch mit Spielgeld pokern. Konnte!
Von Redaktion am 03.03.2021
Bild-Quelle: Poker
Denn seit kurzem ist das Spielen um und mit Spielgeld nicht mehr möglich. Grund ist wohl der neue Glücksspielvertrag in Deutschland, denn nur deutsche Spieler sind von der Regelung betroffen.

Online-Poker und Online-Casino-Spiele im Allgemeinen erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, Wer nicht mit Echtgeld spielen wollte, konnte bei PokerStars bisher auch mit Spielgeld an seiner Poker Strategie feilen. Diese Zeiten sind nun leider, bis auf weiteres, erst einmal vorbei. PokerStars hat alle Möglichkeiten mit Spielgeld zu Spielen bis auf weiteres ausgesetzt. Das gilt sowohl für Poker als auch für die Spiele mit Spielautomaten im PokerStars-Vegas-Bereich. Detaillierte Gründe für diese Entscheidung nannte das Unternehmen zwar nicht, aber es ist höchstwahrscheinlich auf den neuen deutschen Glücksspielstaatsvertrag zurückzuführen.

Die Begründung auf der Webseite von PokerStars liest sich so: „Wir beobachten fortwährend, wie sich die regulatorischen Rahmenbedingungen in den Märkten entwickeln, in denen wir operieren. Ausgehend davon wurde die Entscheidung getroffen, das Spielgeldangebot für den deutschen Markt auszusetzen.“

Konkret bedeutet das Aussetzen des Spielens mit Spielgeld für die Spieler, dass sie bis auf weiteres keinen Zutritt mehr zu diesen Angeboten haben. Dieser war bisher über einen kleinen Schalter i Interface möglich. Das Spielgeld ist auf den Konten eingefroren, Spielgeld-Pakete und Gratis-Chips kann man nicht mehr erhalten. Das normale Pokerspiel mit Echtgeld läuft weiter.

PokerStars bedauert diese Entscheidung sehr. Das Management prüft fortwährend die rechtliche Lage. Das Unternehmen wird natürlich alle betroffenen Spieler ständig auf dem Laufenden halten.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag scheint der Hintergrund zu sein, auch, wenn PokerStars dies nicht genau benennt. Man kann davon ausgehen, dass das Unternehmen vorsorglich diesen Bereich geschlossen hat und weiter prüft, wie und unter welchen Bedingungen das Angebot mit Spielgeld ab Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrages fortgeführt werden kann. Bisher ist noch nicht klar, ob der Vertrag so, wie er jetzt aufgesetzt ist, im Juli zur Geltung kommen kann. Noch immer haben nicht alle Bundesländer ihn unterschrieben. Allerdings haben sie noch Zeit bis zum April, dann soll der Vertrag ratifiziert werden.

Sicherlich wird die Entscheidung, wann und ob überhaupt das Pokern mit Spielgeld wieder möglich sein wird, dann nach dem April getroffen werden. Bisher hält sich PokerStars zu einer möglichen Wiederaufnahme der Spielgeld-Optionen noch bedeckt: „Dazu können wir derzeit noch keine Prognosen wagen, aber wir können Ihnen versichern, dass wir alle Nutzer, die hiervon betroffen sind, auf dem Laufenden halten werden.“

Bis dahin wurden die Betreiber von Online-Glücksspielen schon mit einigen Übergangsregelungen konfrontiert, die PokerStars bisher alle umgesetzt hat. So gibt es den Panik-Knopf in der Lobby zu finden ist, und ein schnelles Aussteigen bei drohenden zu hohen Verlusten garantiert. Noch immer ungeklärt ist allerdings die Besteuerung der Spiele. Die Betreiber und einige Experten fürchten, dass mit einer generellen Besteuerung jedes Spiels mit 5.3 Prozent nur dazu führen wird, dass die Spieler sich wieder in die Illegalität absetzen. Eine Entwicklung, die konträr zu den Interessen aller Beteiligten liegen würde.
Tags: Games, PokerStars
Info: Bei diesem Artikel wurde das Thema Casino / Glücksspiel behandelt. Bitte beachte immer: Glücksspiel kann süchtig machen. Es gibt keine Garantie auf einen Gewinn oder Möglichkeiten die Chance auf einen Gewinn durch „Tricks“ zu erhöhen. Vor der Nutzung einer Glücksspiel-Seite immer deren Legalität und Rechtmäßigkeit prüfen! Infos und Hilfe unter www.bzga.de.
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports