Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix sichert sich Tim Burtons neue Addams Family-Serie Wednesday

Seit Oktober schwirren die Pläne für eine Neuauflage der Addams Family herum. Tim Burton will die kultigen Charaktere noch einmal aufleben lassen. Nun hat sich nicht nur ein Dienstleister gefunden, der die Serie produziert, sondern der Name verrät auch schon, wer im Mittelpunkt stehen wird.
Von Daniela Heim am 22.02.2021
Bild-Quelle: Netflix
Endlich gibt es Neuigkeiten zu Tim Burtons Plänen, die Addams Family wieder zu neuem Leben, wenn man das so sagen kann, wieder zu erwecken. Nach Dumbo hat der Regisseur wohl wieder Lust auf etwas Morbideres. Kaum gab er seine Pläne im Oktober 2020 bekannt, gingen sofort mögliche Produzenten in Stellung. Rechtfrüh sickerte durch, dass Netflix in der Bieterrangfolge ziemlich weit oben steht. Nun ist klar, die Serie mit der Kultfamilie vom Kultregisseur wird bei Netflix laufen. Und der Name steht auch schon fast und verrät, wer bei dem Projekt im Mittelpunkt stehen wird: Wednesday!

„Tim Burton bringt Wednesday Addams zu Netflix in einer Live-Action-Coming-of-Age-Serie! Burton wird mit der detektivischen und übernatürlich angehauchten Mystery sein TV-Regiedebüt feiern, die Wednesday als Schülerin an der Nevermore-Akademie zeigt.“, twitterte Netflix am 17. Februar.

Es wird ein bisschen in Richtung Coming-of-Age-Serie gehen. Doch mit der mystischen, und irgendwie bösen Wednesday wird das sicherlich keine ganz normale Teenager-Geschichte werden. Manche Fans sind wahrscheinlich enttäuscht, denn so werden die anderen Kult-Figuren, die sie so ins herz geschlossen haben, wohl nicht ganz so große Rollen bekommen. Aber mit Wednesday an der Nevermore-Akademie eröffnen sich auch viele Chancen, den alten Stoff mit neuem Input zu versehen. Nichts wäre doch schlimmer, als die alten Kamellen nur noch einmal im neuen Kameralicht zu sehen.

Für die Serie sind hinter den Kameras schon einige große Namen verpflichtet. Natürlich steht da an erster Stelle Tim Burton als Produzent und Regisseur, der dem Ganzen seinen unverkennbaren morbiden Stempel aufdrücken wird. An seiner Seite sind die Showrunner Alfred Gough und Milas Millar. Die beiden haben schon Smallville mit ihren Tastaturen entstehen lassen. Das Dreiergespann lässt hoffen, dass die Serie Wednesday mit Kreativität, Story und vielen dunklen, aber auch humorigen Details entstehen wird. Sobald wir mehr zu Handlung und Cast erfahren, berichten wir natürlich darüber.
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Kino.de
Anzeige
Anzeige
Sportwetten Betway Sports