Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Twitch-Star Knossi übernimmt die Moderation der RTL-Late-Night-Show TFG

Twitch-User kennen den selbsternannten König des Internets Knossi. Mit dem Streaming von Online-Casino-Spielen wurde er berühmt. Doch diesen hat Jens Knossala, wie Knossi mit bürgerlichem Namen heißt, nun abgeschworen. Dafür übernimmt er die RTL-Late-Night-Show, das Format, dem Stefan Raab einst Kult-Charakter verliehen hat.
Von Daniela Heim am 14.01.2021
Bild-Quelle: RTL
Jens Knossalla nennt sich selbst gern den König des Internets und trägt diesen Titel auch mit einer Krone, seinem Markenzeichen, zur Schau. Bekannt geworden ist Knossalla aber eigentlich auf Twitch. Hier machte er sich als Streamer von Online-Casino-Spielen einen Namen – und eine Menge Geld. Immerhin mehr als 1,5 Millionen User folgten ihm zuletzt auf seinem Twitch-Kanal TheRealKnossi. Dazu kommen nochmal 1,3 Millionen Follower auf Instagram und 1,2 Millionen auf YouTube.

Den Online-Casinos hat er vor nur wenigen Tagen Goodbye gesagt, denn Knossi, so nennt er sich auf Twitch, hat Größeres vor. Eine Fernsehshow soll es sein, in der er aber nicht als Gast, sondern als Moderator und Gastgeber auftreten wird. Das Format ist bekannt. Nichts Geringeres als die RTL-Late-Night Show, welche Stefan Raab zum Kultstatus erhoben hat, wird Knossi nun moderieren. Gast bei verschiedenen Shows im RealTV war Knossi schon häufiger, auch eine Folge der Late-Night-Show Täglich frisch geröstet hat er schon moderiert. Nun wird er die gesamte zweite Staffel der RTL-Late-Night-Show übernehmen. Sie ist immer live nach „Ich bin ein Star- Die Große Dschungelshow“ und auf TVNOW zu sehen. Natürlich gibt es wie zu Raabs Zeiten auch eine Live-Band und verschiedene Gäste.

Knossi, der nicht nur positiv in der Kritik stand, zu der großen Chance seines Lebens: „Mehr als zehn Jahre habe ich dafür gekämpft, eine Late-Night-Show zu moderieren und nun soll es soweit sein“, freut sich Knossalla. „TVNOW, RTL: Ich bin bereit! Und ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit meinem Idol Stefan Raab.“ Ja, der Raab ist noch da. Er steht zwar nicht mehr selbst vor der Kamera, aber Formate wie Täglich frisch geröstet oder große Shows wie Das Ding des Jahres oder Schlag den Star, entstehen immer noch unter der Aufsicht des großen Entertainers und seiner Firma Raab TV.

Die ersten Sendetermine der Show mit König Knossi sind der 26. Januar und der 28. Januar jeweils 23.15 Uhr auf RTL und tags darauf bei TVNOW. Im Februar wird dann die Reihenfolge getauscht und die Shows sind zuerst auf TVNOW und dann bei RTL zu sehen.
Tags: Serie, Twitch, RTL
Info: Bei diesem Artikel wurde das Thema Casino / Glücksspiel behandelt. Bitte beachte immer: Glücksspiel kann süchtig machen. Es gibt keine Garantie auf einen Gewinn oder Möglichkeiten die Chance auf einen Gewinn durch „Tricks“ zu erhöhen. Vor der Nutzung einer Glücksspiel-Seite immer deren Legalität und Rechtmäßigkeit prüfen! Infos und Hilfe unter www.bzga.de.
Quelle: Gameswirtschaft
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus