Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Neuer Streamingdienst discovery plus kommt mit Vodafone nach Deutschland

Der in Europa im Dezember und in den USA am 4ö. Januar gestartete Streamingdienst discovery plus wird entgegen aller bisherigen Annahmen nun doch auch in Deutschland und weiteren ausgewählten europäischen Staaten an den Start gehen. Möglich macht dies eine Kooperation mit dem TV- und Mobilfunkanbieter Vodafone.
Von Daniela am 06.01.2021
Bild-Quelle: discovery plus
Es kam ziemlich überraschend, denn die ganze Zeit ging man davon aus, dass der Streamingdienst discovery+ nicht seinen Weg nach Deutschland finden wird. Nun aber haben Vodafone und discovery+ einen langfristigen Kooperationsvertrag unterschrieben, durch den man in 12 Ländern Europas, darunter auch Deutschland, doch in den Genuss des Programms des neuen Streamingdienstes kommen wird. Damit schert Discovery auch in Deutschland aus seiner bisherigen Zusammenarbeitsstrategie mit ProSieben/Sat1 und der Plattform Joyn aus.

Einen konkreten Starttermin für den neuen Streamingdienst gibt es noch nicht, aber alle Vodafone-Abonnenten sollen das Portfolio von Discovery+ nutzen können. Am 2. Dezember startete discovery+ sein Streamingangebot global und in Europa in Osteuropa und Großbritannien. Mitteleuropa mit Ländern wie Frankreich, Italien, Spanien und eben auch Deutschland waren zunächst wohl nicht Teil der Distributionsstrategie. Discovery+ wird als „Real-Life-Entertainment-Streaming-Service“ bezeichnet und bietet Dokumentationen aus den Bereichen Home & Food, Lifestyle, Abenteuer, True Crime, Wissenschaft, Technik, Umwelt und Naturgeschichte. Mit dem Deal mit Vodafone werden nun auch europäische Bürger aus Deutschland, Großbritannien, der Türkei, Italien, Spanien, Rumänien, Portugal, Griechenland, Tschechien, Ungarn, Irland und Island in den Genuss der Reportagen und Dokus kommen.

David Zaslav, Präsident und CEO von Discovery, Inc. zum Deal:

"Wir freuen uns sehr, diese länder- und plattformübergreifende Partnerschaft mit Europas größtem Mobilfunk- und Festnetzbetreiber bekannt zu geben. Vodafones weitreichende und tiefgreifende Kundenbeziehungen werden ein starker Motor für discovery+ sein, da wir gemeinsam die "Must have"-Destination für Real-Life-Entertainment zu den Konsumenten in ganz Europa bringen. Unsere hybride Vereinbarung mit Vodafone treibt unsere übergreifende Strategie voran, unsere linearen Vertriebsbeziehungen zu nutzen und auszubauen, um unsere Inhalte über noch mehr Plattformen und Geräte zu den Konsumenten zu bringen."

Auch auf der Seite Vodafone zeigt man sich sehr zufrieden wie den Worten von Ahmed Essam, Chief Commercial Operations and Strategy Officer der Vodafone Group zu entnehmen ist:

"Ich freue mich sehr über diese Vereinbarung mit Discovery, die unsere bestehende Partnerschaft erweitert und die Positionierung von Vodafone als eine der führenden Video-Content-Plattformen in Europa perfekt demonstriert. Discovery wird ein wichtiger Bestandteil unseres Unterhaltungsangebots sein und eine reichhaltige Auswahl an Inhalten bieten, die Vodafones hochwertiges TV-Angebot und die flexiblen Streaming-Dienste zu einem einzigartigen Kundenerlebnis machen."
Tags: Tech, Vodafone
Quelle: Wunschliste
Anzeige
Anzeige
Roobet
Anzeige
Sportwetten Betway Sports