Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix-Film Tyler Rake-Extraction bekommt eine Fortsetzung

Der Lebensmüde Leibwächter im Actionstreifen Tyler Raker: Extraction darf sich noch nicht zur Ruhe setzen. Netflix hat verkündet, dass Chris Hemsworth im nächsten Jahr wieder vor die Kamera treten darf, denn dann beginnen die Dreharbeiten für die Fortsetzung des erfolgreichen Netflix-Films.
Von Daniela Heim am 01.12.2020
Bild-Quelle: Netflix
Schon im Wonnemonat Mai schien sich abzuzeichnen, dass Chris Hemsworth als Tyler Raker nicht nur einen einmaligen Auftritt bei Netflix bekommen wird. Nun ist sicher: 2021 starten die Dreharbeiten zur Fortsetzung von Tyler Raker: Extraction. Natürlich wird Hemsworth, bekannt aus „Thor“, wieder den lebensmüden Leibwächter in dem indischen Korruptionskomplott spielen.

In einem Interview haben die Brüder Joe und Anthony Russo über ihre Pläne mit Tyler Rake gesprochen. „Ja, wir arbeiten noch immer an (Teil 2)“, so Joe Russo. „Wir befinden uns noch in der Skriptphase, aber wir wollen irgendwann nächstes Jahr mit dem Dreh anfangen. Und ja, ich bin ziemlich begeistert, Hemsworth ist begeistert, Netflix ist begeistert. Es geht also nur noch darum, das Drehbuch fertig zu kriegen.“

In Extraction dreht sich alles um die kriminelle Unterwelt in Indien, in der ein Junge in einen Krieg zwischen Drogen- und Waffendealern verwickelt wird. Nur einer kann den entführten Jungen aus diesem blutigen Gemetzel retten: Tyler Rake. Er ist ein Söldner, der an einem gebrochenen Herzen leidet. Da er selbst kaum mehr an seinem Leben hängt, ist ihm jedes Mittel recht, auch in größter Gefahr, um den Jungen zu kämpfen.

Tags: Film, Netflix
Quelle: Serienjunkies
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus