Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix-Trailer stimmt auf Mystery-Serie Equinox ein

Am vorletzten Tag des Jahres wird es auf Netflix noch einmal mysteriös und spannend. Dann kommt die neue dänische Serie Equinox auf das Streamingportal. Nun gibt es auch einen ersten Teaser-Trailer, der auf die spannende Mysterys-Serie einstimmt.
Von Daniela Heim am 28.11.2020
Bild-Quelle: Netflix
Zum Jahresende verspricht uns Netflix noch mal Spannung und Mystery, denn am 30. Dezember feiert die dänische Serie Equinox beim Streamingdienst Premiere. Mit einem kurzen Teaser-Trailer stimmt Netflix nun die Fans von mysteriösen Ereignissen und Welten, die neben unserer existieren auf die sechs Folgen der ersten Staffel von Equinox ein.

Es war im Jahr 1999 als fast eine gesamte Abschlussklasse einfach verschwindet. Astrid, gespielt von Danica Curcic erinnert sich nur noch dunkel an die Ereignisse. Sie allein ist übriggeblieben, während alle anderen, auch ihre Schwester, nie wiedergesehen wurden. Sie hat einen Job beim Radio, bei dem die Zuhörer sie anrufen können. Einer dieser Anrufer ist sehr mysteriös, denn er stellt sich als ein alter Klassenkamerad vor. Er behauptet, zu wissen, was damals geschehen ist und will Astrid unbedingt treffen.

Die Serie, die zunächst mit nur sechs Episoden startet, beruht auf dem Podcast „Equinox 1985“ von Tea Lindburg. Dieser spielt im Jahr 1999 und gibt dramatische Ereignisse aus den 80er Jahren wieder. Die Handlung der Serie erinnert ein bisschen an die deutsche Serie „Dark“, in der es auch um verschwundene Menschen, ein eventuelles Paraleluniversum und einen besonderen Tag geht. Denn Equniox bedeutet TagundNachtGleiche. Als Astrid versucht, herauszufinden, was damals geschehen ist, merkt sie, dass sie mehr mit der ganzen Sache zu tun hat, als ihr lieb ist.

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Filmstarts
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus