Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Among Us - InnerSloths Mobile Game erlebt neuen Hype

Das Mobile Game Among Us von Innersloth entwickelt sich zu einem echten Hit. Im Oktober konnte das Spiel 295 Millionen monatliche aktive User verzeichnen. Im November rechnen die Betreiber damit, dass sie die 300 Millionen Mau-Marke knacken.
Von Daniela Heim am 28.11.2020
Bild-Quelle: Among Us
Das Handy-Spiel Among Us entwickelt sich immer mehr zu einem echt hippen Zeitvertreib. Im Monat Oktober konnte Entwickler Innersloth auf 295 Millionen monatlich aktive User blicken. Man rechnet damit, dass Among Us im November die Marke von 300 Millionen Maus knacken wird. Die monatlich aktiven User berechnen sich sowohl aus den Android- als auch den iOS-Usern. Auch die Spieler in China zählen mit hinein. Der Aufschwung kam plötzlich, denn zu Beginn des Oktobers lag man noch bei „nur“ 200 Millionen monatlich aktiven Spielern.

Doch nicht nur die reinen Spielerzahlen wachsen, auch der Umsatz geht in die Höhe. Zum 15. November blickt Innersloth auf 50 Millionen US-Dollar Ausgaben im Spiel. Besonders beliebt ist Among Us übrigens in Brasilien, gemessen an der Bevölkerungszahl. Die Beliebtheit von Among Us und der rasche Anstieg zeigt sich in den Zugriffszahlen auf YouTube, wo das Game im September 4 Milliarden Mal aufgerufen wurde. Sogar die US-Kongress-Angeordnete Alexandria Ocasio-Cortez streamte ihr Spielvergnügen auf Twitch.

Among Us macht gemeinsam mit mehreren Spielern am meisten Spaß. Es geht darum, den Verräter in einer Gruppe zu entdecken. Dieser hat die Crew auf einem Raumschiff unterwandert und schaltet nach und nach alle Mitspieler aus. Unter den Spielern wird abgestimmt, wer der Verdächtige sein könnte. Dann wird dieser aus dem Game geworfen. Einfaches Spielprinzip mit einer Menge Spaß. Im Steam-Release-trailer könnt ihr euch anschauen, wie das Ganze abgeht:

Tags: Games, Among Us
Quelle: Pocketgamer
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus