Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix spricht deutsch - 13 neue Projekte aus dem deutschsprachigen Raum angekündigt

Nach einem digitalen Content Remote von Netflix ist klar: deutschsprachige Serien und auch Filme sind absolut im Trend. 13 deutschsprachige Produktionen hat der Streamingdienst angekündigt. Und auch die Serie Barbaren feiert einen Erfolg. Sie bekommt eine zweite Staffel.
Von Daniela Heim am 12.11.2020
Bild-Quelle: Netflix
Netflix hat ein digitales Content Remote abgehalten. Dabei wurde klar – deutsche Produktionen sind absolut auf dem Vormarsch. Nach Dark, Charité, Dogs of Berlin und Das letzte Wort baut der Streamingdienst seine deutschsprachigen Produktionen weiter aus. Gleich 13 neue Projekte wurden angekündigt. Und noch eine Neuigkeit gibt es zu verkünden. Die Serie Barbaren bekommt eine zweite Staffel. Wir haben alle neuen deutschsprachigen Projekte für euch.

Neue deutschsprachige Serien auf Netflix:
In Terra Vision, einer Miniserie, die für den Herbst 2021 geplant ist, wird man Computerpioniere kennenlernen, die sich mit Google anlegen. Kitz wird eine neue Krimiserie werden, bei der es um eine dekadente Ski-Gruppe geht, deren Treiben die Zuschauer wohl mitten im Sommer 2021 begutachten können. Mit Blood Red Sky wird ein übernatürliches Drama um eine Flugzeugentführung und eine Mutter, die ein Vampir ist, inszeniert. Die vierte Serie im Programm heißt Munich und wird eine historische Inszenierung rund um die Ereignisse im Herbst 1938. Mit dabei natürlich Hitler und viele Intrigen, die hinter seinem Rücken gelaufen sind.

Fünf Filme wird es geben. Sie heißen Treffen sich vier, Wir können nicht anders, Schwarze Insel, Prey und Army of the Dead Prequel. Auch die Filme sollen alle im nächsten Jahr erscheinen. Noch in diesem Jahr startet mit Hazel Brugger: Tropical ein Stand-Up Special. Los geht es am 2. Dezember. Noch ein Comedy-Projekt namens Oliver Pollack: Your Life is a joke erwartet den geneigten Zuschauer im nächsten Jahr. Julian Bam Projekt ist geplant, aber steht noch nicht fest, ob es auch schon im nächsten Jahr klappt. Ganz sicher aber kommt die deutschsprachige Doku Das Hausboot, und zwar schon im Frühjahr.

Steffi Ackermann, Director German Original Series zur Mega-Bestellung deutschen Contents: „Das deutsche Netflix-Content-Team vergrößert sich immer mehr und wir haben das große Glück, gemeinsam mit zahlreichen herausragenden deutschsprachigen Talenten und Produzenten an neuen, sehr unterschiedlichen Geschichten zu arbeiten. Dazu gehören Projekte wie zum Beispiel 'Biohackers' mit Christian Ditter, mit dem wir gerade die zweite Staffel drehen oder die dritte Staffel von 'How to Sell Drugs Online (fast)' von Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann, die in diesem Jahr, nach dem großen Erfolg der letzten beiden Staffeln, umgesetzt wurde. Mit Jantje Frise und Baran bo Odar, den Machern von 'Dark', sind wir in der Planung für neue große Serien wie '1899' oder 'Tyll'. 'Terra Vision', unsere neue vierteilige Serie, die in enger Partnerschaft mit Kundschafter Film entwickelt wurde, wird voraussichtlich im Sommer 2021 starten. 'Kitz' wird gerade mit einem wirklich tollen und diversen Cast gedreht. Und natürlich freuen wir uns wahnsinnig darüber, dass wir nach dem erfolgreichen Start nun eine zweite Staffel unserer Serie 'Barbaren' verkünden können.“
Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serienjunkies
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus