Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Trailer stimmt auf die Schergen des Midas ein

Am Freitag, den 13. November ist es soweit, dann treten die Schergen des Midas in Aktion. Die neue Netflix-Miniserie aus Spanien erzählt eine Kurzgeschichte von Jack London ganz neu. Nun stimmt auch der offizielle Trailer auf den Start der Netflix-Serie ein.
Von Daniela Heim am 21.10.2020
Bild-Quelle: Netflix
Es war im Jahre 1901 als Jack London die Kurzgeschichte, auf der die neue Netflix-Original-Serie Die Schergen des Midas, veröffentlichte. Die spanische Serie Die Schergen des Midas verarbeitet den mehr als 100-jährigen Stoff in eine sechsteilige Miniserie, die ab dem 13. November (passenderweise einem Freitag) bei Netflix zu sehen sein wird. Nun hat der Streamingdienst auch einen offiziellen Trailer veröffentlicht, mit dem man sich schon einmal einen ersten Eindruck verschaffen kann.

Grimmig schaut Victor Genovès in die Kamera und er hat auch allen Grund dazu. Er wird erpresst und muss eine Entscheidung treffen. Zahlt er ein horrendes Lösegeld von 50 Millionen Euro, stirbt niemand. Zahlt er nicht, werden wahllos Menschen in Madrid getötet. Natürlich kommt diese Misere auch ans Licht der Öffentlichkeit, denn Polizei du Medien erfahren davon. Wie wird Victor sich entscheiden? Droht auch ihm und seiner Familie Ungemach, oder soll es wirklich nur zufällig ausgewählte Menschen treffen?

In den Hauptrollen sehen wir Luis Tosar und Marta Belmont. Die beiden sind weltweit noch nicht so bekannt, aber in Spanien durchaus beliebt. Marta Milan allerdings, die auch mit von der Partie ist, dürfte auch einem internationalen Publikum schon ein Begriff sein, denn sie war schon in Shazam! Und High Maintenance zu sehen.

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Serieslyawesome
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus