Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Doch keine 4. Staffel für die Serie Glow

Netflix hat bei der Verlängerung der Serie Glow nun zurückgerudert. Der Streamingdienst hat die schon im letzten Jahr bestellte 4. Staffel wieder zurückgenommen. Damit ereilt die Wrestlerinnen von Glow dasselbe Schicksal wie zuvor schon den Charakteren von The Society und I Am Not Okay with This.
Von Daniela Heim am 12.10.2020
Bild-Quelle: Glow
Eine neue „Unart“ scheint sich bei Netflix breitzumachen. Serien, deren neue Staffeln schon bestellt waren, werden nun doch noch vorzeitig beendet. Das ist zuletzt The Society und I Am Not Okay with This so ergangen, und nun trifft es die Wrestlerinnen-Serie Glow. Im letzten Jahr hatte Netflix den Mädels eine vierte Staffel spendiert, produziert wurde freilich aufgrund der Corona-Pandemie noch nichts. Und das ist wohl auch der Grund für die Zurücknahme von früheren Entscheidungen – die Pandemie. Die Fans sind natürlich ganz und gar nicht begeistert, und machen ihrem Unmut auch lautstark in den sozialen Medien Luft.

Auch die Serienschöpferinnen sind ein wenig traurig über diese neue und gänzlich andere Entscheidung von Netflix. Dennoch haben Carly Mensch und Liz Flahive immer vor Augen, was wirklich zählt: „COVID hat echte Menschen getötet. Es ist eine nationale Tragödie und sollte unser Fokus sein. COVID hat anscheinend auch unsere Serie beendet. Netflix hat beschlossen, die Dreharbeiten zur letzten Staffel von 'GLOW' nicht zu beenden. Wir hatten die kreative Freiheit, eine komplizierte Komödie über Frauen zu machen und ihre Geschichten zu erzählen - und zu wrestlen. Und jetzt ist das weg. Es passieren viele Dinge auf der Welt, die viel größer sind als diese. Aber es ist immer noch schade, dass wir diese 15 Frauen nicht wieder zusammen in einem Rahmen sehen können.“

Natürlich werden die beiden, wie sie sagen, ihre „Besetzung von verrückten Clowns und [unsere]heldenhafte Crew vermissen“. Doch der unvermeidliche Produktionsstopp von Glow im März und die verschärften Sicherheitsbedingungen, unter denen nun weitergedreht werden könnte, sind teuer. Zu teuer für Netflix, sodass der Streamingdienst sich bei seinen Originalproduktionen entscheiden muss, wer diese noch kostenintensiveren Produktionen „verdient“ hat. Die Wrestlerinnen waren es nicht, hoffen wir, dass es nicht noch vielen anderen Serien so ergehen wird.
Tags: Serie, Netflix, Glow
Quelle: Serienjunkies
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus