Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Zynga stellt FarmVille nach 11 Jahren ein

Mit dem Jahr 2020 wird auch eine Ära zu Ende gehen, die vielleicht bei dem ein oder anderen schon in Vergessenheit geraten ist. Zynga wird den Klassiker FarmVille in den Ruhestand schicken. Das liegt vor allem daran, dass Facebook, über welches das Game berühmt geworden ist, Flash-Spiele ab 2021 nicht mehr unterstützt.
Von Daniela Heim am 30.09.2020
Bild-Quelle: Zynga
FarmVille wird häufig als die Mutter aller Farmspiele bezeichnet. Mit diesem Zynga-Game fing die Sucht nach dem Bauernhof im Computer und später auf den Smartphones und Tablets wohl bei vielen von uns an. Doch jetzt kommt der Knaller: "Nach unglaublichen 11 Jahren seit dem ersten Start im Jahr 2009 geben wir nun offiziell die Schließung des ursprünglichen FarmVille-Spiels auf Facebook bekannt", sagte Zynga. Der Grund liegt vor allem darin, dass Facebook ab dem Jahr 2021 keine Flash-Spiele mehr unterstützt. Nun heißt es also Abschied nehmen.

Im Jahr 2009 startete FarmVille auf Facebook und wurde ein riesiger Erfolg. Schon nach kurzer Zeit konnte das Bauernhof-Spiel zehn Millionen Nutzer versammeln, zu Glanzzeiten waren es sogar 80 Millionen Spieler, die sich um Felder, Bäume und Tiere gekümmert haben. Ein Nachfolger kam an den Start, eine mobile Version wurde nachgeschoben. Am alten FarmVille wurde irgendwann nichts mehr großartig gemacht. Auch nicht, als Adobe das Ende von Flash ankündigte, was einige Spieleentwickler dazu brachte, ihre Games zu modernisieren und komplett auf ein neues Fundament zu setzen. Bei FarmVille gehen nun aber die Lichter aus. Dennoch können die Spieler noch bis 17. November Echtgeldkäufe tätigen Ab dem 18. November ist die harte Währung abgeschaltet. Wer noch Credits hat, kann sie natürlich noch einsetzen.
Traurig sein muss man allerdings nun auch nicht so sehr, auch wenn es schwerfällt, sich von seinem mittlerweile wohl riesigen Farmland zu verabschieden. Die bunten Pixel noch mal fotografieren und ins Album kleben, ist angesagt, denn diese verschwinden ganz einfach hinter der Regenbogenbrücke im digitalen Nichts.

Das Ende für das Franchise ist die Abschaltung von FarmVille freilich nicht. So wartet beispielsweise Farmville2: Tropic Escape auf begeisterte Farmer, die es ein bisschen sonniger mögen. Außerdem wartet im Softlaunch der neue Titel FarmVille 3 darauf, die große weite Welt mit dem offiziellen Release zu entdecken.

"Wir hoffen, dass die In-Game-Erlebnisse, die wir im Laufe der Jahre entwickelt haben, Ihnen das höchste Niveau an Unterhaltung geboten haben, das wir hier bei Zynga zu erfüllen versuchen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an Farmville 2: Tropic Escape und die bevorstehende weltweite Einführung von FarmVille 3 auf Mobiltelefonen", sagte Zynga. Ok, wir sind dann mal weg.
Tags: Games, FarmVille, Zynga
Quelle: Pocketgamer
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus