Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt The Duchess Staffel 2 auf Netflix?

The Duchess heißt die neue Serie bei Netflix, die am 11. September ihre Premiere gefeiert hat. In The Duchess begegnen wir einer alleinerziehenden Mutter in London, die überlegt, ein zweites Kind in die Welt zu setzen. Doch mit wem? Samenspende oder der chaotische Ex-Freund? Da darf man schon mal fragen: Wann kommt The Duchess Staffel 2 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 11.09.2020
Bild-Quelle: Netflix
Katherine Ryan, eine bekannte kanadische Stand-Up -Comedian, hat schon ein paar Specials auf dem Streamingdienst Netflix. Nun ist seit dem 11. September auch ihre Comedy-Serie The Duchess zu sehen. Hier spielt sie sich ein bisschen selbst, aber eben nicht ganz. The Duchess hat nicht die Herzogin Katherine von Cambridge i Visier, sondern eine alleinerziehende Mutter in London, die einen Hang zum Melodramatischen hat. Sie will ein zweites Kind, aber die große Frage ist: mit Wem? Und noch eine Frage schließt sich an, wenn die ersten sechs Folgen vorbei sind: Wann kommt The Duchess Staffel 2 auf Netflix?


Nunja, The Duchess ist die erste Serie, die Katherine Ryan macht. Sie hat sie selbst geschrieben und spielt die Hauptrolle. Lustig ist es, aber wird es ausreichen, um eine zweite Staffel hinzubekommen? Das genau ist nämlich die Frage, ob und wann es The Duchess Staffel 2 auf Netflix schafft. Bisher ist noch keine Fortsetzung bestellt. Wahrscheinlich müssen wir noch ein bisschen Geduld haben, ehe die Zuschauerzahlen und wohl auch so einige Kritiken den Ausschlag für die Bestellung, oder eben Nichtbestellung einer zweiten Season gibt. Sicherlich wird es dazu in den nächsten Wochen einige Informationen geben. Schaut immer mal bei Newsslash vorbei, um nicht zu verpassen, wann The Duchess Staffel 2 auf Netflix kommt.

Darum geht es in The Duchess
Katherine Ryan selbst zu ihrer ersten Serie: "The Duchess ist super authentisch, denke ich, zu meiner Persönlichkeit, zu meiner Bühnenpersönlichkeit, denn es ist eine störende Mutter, die ein schlechter Mensch, aber eine gute Mutter ist. Sie ist modisch, sie liebt es, eine Mutter zu sein, sie ist nicht traurig darüber - ich bin es, ja. Der Rest ist Fiktion, aber es ist eine gesteigerte Version von mir, und ich habe wirklich Glück, denn sie lassen mich einfach gehen und schreiben, was ich wirklich schreiben wollte, und ich glaube nicht, dass ich mit einem traditionellen Netzwerk so viel Glück gehabt hätte, ich glaube nicht, dass sie mir die gleiche Freiheit wie Netflix geben würden. Es wird Spaß machen.“

Katherine hat eine einzigartige Beziehung zu ihrer Tochter, einen ausgeprägten Sinn für Stil (deswegen auch Diva) und eine Heidenangst vor Verpflichtungen. Das passt irgendwie gar nicht mit ihrem Wunsch zusammen, noch ein zweites Kind zu wollen, aber sie will. Die Frage, die die Serie so komisch werden lässt, ist, mit wem sie das Kind bekommen soll. Samenspende wäre eine Option, aber es gibt auch noch ihren Ex. Doch er ist nicht umsonst ihr Ex, kann sie ihn doch wahrlich nicht ausstehen. Peinliche Zusammenstöße während die beiden darüber debattieren, ob und wie ein zweites Kind auf die Welt soll, sind da vorprogrammiert. Ein bisschen erinnert das Ganze an eine Mischung aus Gilmore Girls und Fleabag.

Die Hauptdarstellerin der Serie ist die kanadische Schauspielerin und Komikerin Katherine Ryan, die auch Autorin der Serie war und als eine der ausführenden Produzentinnen fungierte. Sie hat bereits mehrere britische Podiumsdiskussionen und Comedy-Shows moderiert, wie Comedy Central UK's Roast Battle und Your Face or Mine mit Jimmy Carr.

Die Komikerin hat bereits zwei Live-Stand-up-Specials auf Netflix, Katherine Ryan: In Trouble (2017) und Katherine Ryan: Glitter Room (2019), so dass Sie sich mit ihrem respektlosen Humor vor ihren Show-Premieren vertraut machen können.

Tags: Serie, Netflix
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus