Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Aus für The Walking Dead - nach der elften Staffel ist Schluss

Auch die besten Serien haben irgendwann einmal ein Ende. So ist gerade die Hiobsbotschaft für alle Fans der wandelnden Toten aus dem Äther gesprungen. The Walking Dead wird nach der elften Staffel in den Ruhestand gehen. Aber die einst erfolgreichste Serie bekommt noch einmal Nachwuchs. Zwei neue Ableger sollen entstehen.
Von Daniela Heim am 11.09.2020
Bild-Quelle: AMC
The Walking Dead war wohl die erfolgreichste Serie des letzten Jahrzehnts. Fans warten schon wieder ungeduldig auf neue Folgen. Doch nun gibt es statt sensationeller Trailer und Bilder ganz andere Nachrichten für die Zombie-Fans. Die Serie wird nach der elften Staffel abgesetzt. Ende und Aus, die letzte Klappe wird fallen und die wandelnden Toten in den Ruhestand gehen. Als kleines Trostpflaster stockt der Sender AMC aber die letzte Season in der Epsiodenanzahl noch einmal ziemlich auf. Wie bei Breaking Bad soll dann die erste Hälfte der finalen Staffel im Jahr 2021 und die zweite Hälfte im Jahr 2022 erscheinen.

Showrunner Angela Kang erklärte: „Ich freue mich darauf, mit unseren brillanten Autoren, Produzenten, Regisseuren, Darstellern und der Crew zusammenzuarbeiten, um dieses epische letzte Kapitel von Robert Kirkmans Geschichte für unsere Fans in den nächsten zwei Jahren zum Leben zu erwecken. Die ,The Walking Dead'-Flaggschiffserie ist seit einem Jahrzehnt mein kreatives Zuhause und es ist bittersüß, sie zu beenden. Aber ich bin glücklich, mit Scott Gimple und AMC zusammenzuarbeiten, um eine neue Serie für Daryl und Carol zu entwickeln. Die Zusammenarbeit mit Norman Reedus und Melissa McBride war ein Höhepunkt meiner Karriere und ich bin begeistert, dass wir weiterhin gemeinsam Geschichten erzählen können.“

Doch keine Angst, dass das Treiben der Untoten gänzlich vorbei ist. Die Serie wird noch einmal meine Mutter werden. Mit der Verkündung der Absetzung wurden auch zwei neue Ableger angekündigt. Die beiden Lieblinge des Publikums, Daryl und Carol sollen ein Spin-off bekommen. Der zweite Ableger soll Tales oft he Walking Dead heißen und eine Anthologieserie werden. So wird die Familie dann mit Fear the Walking Dead und The Walking Dead: World Beyond auf vier Sprößlinge wachsen.

Das ist ja auch noch nicht alles, denn wie ihr euch vielleicht erinnert, soll es auch noch Filme aus dem The Walking Dead-Universum geben, in denen Rick im Zentrum stehen soll. Und außerdem gibt es auch noch die ausstehenden Folgen der zehnten Staffel, deren Produktion wegen der Corona-Krise gestoppt werden musste, zu sehen. Für Fans wird die Ära von The Walking Dead also noch lange nicht zu Ende sein.
Tags: Serie, The Walking Dead
Quelle: Serienjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus