Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Amazon hat seinen Jack Reacher gefunden

Amazon plant, den Romanstoff über Jack Reacher in Serie zu bringen. Dafür hatte man schnell einen Autoren und Produzenten gefunden, aber ein Darsteller für die titelgebende Hauptperson musste noch her. Nun hat Amazon seinen Problemlöser Jack Reacher gefunden.
Von Daniela Heim am 07.09.2020
Bild-Quelle: Amazon
Im Juli berichteten wir darüber, dass Amazon Prime Video eine Serie von, mit und über Jack Reacher plant. Der Romanstoff von Lee Child wurde schon zweimal verfilmt. In der filmischen Umsetzung von 2012 überzeugte Tom Cruise als Jack Reacher, aber schon bei Serienbestellung war klar, dass Cruise nicht mit an Bord sein wird. Nun hat Amazon endlich seinen Jack Reacher gefunden. Alan Ritchson, der Titans-Star, soll es werden.

Jack Reacher ist ein Veteran. Nachdem seine Laufbahn beim Militär zu Ende war, verdingt er sich nun als Problemlöser und Ermittler. Ein Leben ohne feste Bindungen sollte es sein, frei, ungezwungen und selbstständig wollte Jack durchs Leben gehen. Wird es so bleiben? Das wird in bisher 24 Romanen von Lee Child beantwortet. Im Jahr 1997 wurde Jack Reacher das erste Mal im Roman „Größenwahn“ von Child eingeführt. Seitdem folgten noch weitere 23 Geschichten rund um den Militärveteran. Mehr als genug Stoff also für eine Serie, dachte sich Amazon.

Amazon gewann Nick Santora für die Umsetzung des Romanstoffes als Serie. Die Debütstaffel soll auch auf dem ersten Roman beruhen. Autor Lee Child ist als Executive Producer mit dabei. Der nun eingekaufte Serienheld aka Alan Ritchson passt wie die Faust aufs Auge, liest man sich in Charakter und äußerliche Beschreibung des Helden Jack Reacher in den Romanen ein. Mit seinen 100 Kilogramm bei einer Größe von 1,95 Meter ist er eine beeindruckende Figur, die das ganze Gegenteil von Tom Cruise, der den Reacher in den Kinofilmen verkörperte, darstellt.
Tags: Serie, Amazon Prime Instant Video
Quelle: Fernsehserien.de
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus