Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Away Staffel 2 auf Netflix?

Auf eine bemannte Mission zum Mars, drei Jahre lang, ohne Freunde, ohne Familie, nur mit Kollegen. Würdet ihr das durchhalten? Die Wissenschaftler und Astronauten in der Serie Away müssen dies, auch, wenn es nicht immer einfach ist. Seit dem 4. September kann man die Sci-Fi-Serie sehen, doch wann kommt Away Staffel 2 auf Netflix?
Von Daniela Heim am 04.09.2020
Bild-Quelle: Netflix
Emma Green befindet sich in einem Zwiespalt. Hat sie das Richtige getan, als sie zu einer bemannten Mission zum Mars aufgebrochen ist, und ihren kranken Mann mit einem Schlaganfall und ihrer Tochter zuhause ließ? Diese und viele weitere Fragen zu Abschieden, Getrenntsein, langen Reisen, Einsamkeit und ungewollte Nähe wird die Serie Away, die seit dem 4. September in der ersten Staffel zu sehen ist, vielleicht beantworten. Zehn Stunden pure Sci-Fi, die einmal nicht so stark von Action geprägt ist, sondern stillere, ernstere Töne anschlägt. Und wann kommt Away Staffel 2 auf Netflix?


Leider haben wir noch keine Antwort auf die Frage, wann Away Staffel 2 auf Netflix kommt. Sicher muss sich die erste Season erst einmal beweisen. Wenn Emma Green und die weiteren Crew-Mitglieder die Herzen der Zuschauer erobern können, dann dürfte weiteren Folgen ja nichts im Wege stehen. Da die Serie Away eine Netflix- Eigenproduktion ist, ist der Streamingdienst auch nicht abhängig von den Entscheidungen anderer Studios oder Fernsehsender, sondern kann selbst entscheiden. Die Zuschauerzahlen und -kritiken werden an dieser Entscheidung einen großen Anteil haben. Wir denken, dass schon in den nächsten Wochen mit einer Ankündigung, positiv oder negativ, bezüglich einer zweiten Staffel von Away zu rechnen sein wird.

Darum geht es in Away
Am 4. September feiert eine Sci-Fi-Serie auf Netflix Premiere, die so mancher einmal als ernsthafte Science Fiction bezeichnet. In Away geht um eine bemannte Mission zum Mars, aber es dreht sich nicht alles nur um Technik und das All. Es geht vor allem auch um Trennung, um Liebe, um Abschied, um das Leben auf engstem Raum in einer Gruppe, und dennoch um Einsamkeit. Natürlich kommen die technischen Herausforderungen, die eine solche drei Jahre andauernde Raumfahrt zum Mars und wieder zurück, mit sich bringt. Aber diese Dinge stehen eben nicht so stark im Vordergrund. Außerirdische werden die Beteiligten an der Mission wohl auch nicht finden, dafür aber vielleicht sich selbst.

Ok, werden wir doch noch ein bisschen konkreter. Die bemannte Marsmission wird von Emma Green als Kommandantin geleitet. Sie wird also drei Jahre, mindestens, wenn alles gut geht, von ihrem Mann und ihrer Tochter getrennt sein. Das allein ist nicht ihr Problem, aber der Zeitpunkt, an dem sie die Lieben für so lange Zeit zurücklässt, könnte wirklich besser sein. Ihr Mann leidet an einer Gefäßerkrankung und bekommt in der Nacht, bevor Emma aufbrechen muss, einen Schlaganfall. Wahrscheinlich wird er nie wieder laufen können. Doch Emma muss los, und sie wird die ganze Zeit der Mission Altas-1 mit ihrer Entscheidung konfrontiert sein.

Tags: Serie, Netflix
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus