Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Amazon bestellt mit Jungle ein britisches Drama mit viel Musik

Jungle heißt die Drama-Serie, die Amazon kürzlich bestellt hat. Sie verspricht spannend zu werden, denn sie ist im Grime-and-Drill-Bereich angesiedelt, verspricht eine einmalige Mischung aus Dialogen und Musik – und sie kommt aus Großbritannien, der Mutter des schwarzen Humors.
Von Daniela Heim am 31.08.2020
Bild-Quelle: Amazon
Die britische Eigenproduktion Jungle, welche Amazon gerade bestellt hat, verspricht interessant zu werden. Es soll sich um eine noch nie dagewesene Mischung aus Szenen mit Dialogen und musikalischen Einlagen handeln. Zwei fremde aus London sollen darin die Hauptrollen spielen, die mit ihren typischen, aber doch ganz individuellen Großstadtproblemen zu kämpfen haben. Diese werden aber nicht nur in bewegten Bildern in Szene gesetzt, sondern mit den Klängen des Girime-and-Drill unterlegt. Grime and Drill ist ein elektronisches Musikgenre, in den Vereinigten Königreichen, dass so ganz und gar nicht mit den typischen Klängen, die man sonst so gewöhnt ist, zu tun hat.

Amazon hat zum Auftakt sechs halbstündige Folgen bestellt. Die Produktion liegt in den Händen von Nothing Lost, zu deren Gründern auch Musikgrößen wie Musikvideo-Regisseur Chas Appetti und der Musikproduzent Junior Okoli gehören. Beide äußern sich zur geplanten Serie folgendermaßen: „Wir können es kaum erwarten. Dieses Projekt ist uns besonders wichtig, weshalb wir sehr gespannt darauf sind, dass Ihr die Welt von ,Jungle', die wir geschaffen haben, sehen und erleben könnt. Es ist wirklich einzigartig. Was wir an Künstlern und Kreativität für dieses Projekt anzapfen durften, ist nicht von dieser Welt. Das wird etwas richtig Besonderes, Ihr werdet schon sehen.“

Auch bei Amazon ist man schon jetzt sehr erfreut über das Projekt. Georgia Brown sagte: „Wir freuen uns sehr, mit Nothing Lost an diesem unglaublich frischen und einzigartigen UK Amazon Original zu arbeiten. ,Jungle' wird die unglaubliche Kreativität der britischen Drill-, Grime- und Rap-Musikszene ins Rampenlicht rücken und hoffentlich eine Vielzahl britischer Geschichtenerzähler bekräftigen, spannenden Content zu schaffen, der die Vielfalt des heutigen UK widerspiegelt.“

Da darf man gespannt sein, welche Musiker und Musikerinnen aus der Grime-and-Drill-Szene sich da blicken lassen. Hoffentlich gibt es bald neue Infos. Wir sind gespannt.
Tags: Serie, Amazon Prime Instant Video
Quelle: Serienjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus