Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix setzt Serie Altered Carbon nach der zweiten Staffel ab

Altered Carbon – das Unsterblichkeitsprogramm sollte der neue Hit am Netflix-Himmel werden. Nun lief die zweite Staffel der kostenintensiven Produktion. Doch eine dritte Season wird es nicht mehr geben. Der Streamingdienst setzt die Serie kurzerhand ab. Der erwünschte Hype stellte sich nicht ein.
Von Daniela Heim am 28.08.2020
Bild-Quelle: Netflix
Das Science-Fiction-Drama Altered Carbon auf Netflix, dessen erste Staffel im Februar 2018 Premiere feierte, sollte der nächste große Hit verglichen mit Stranger Things oder Westworld werden. Viel Geld floss in Produktion und Werbung für die Serie mit der faszinierenden und komplexen Welt. Doch scheinbar war alles zu komplex, zu kompliziert für die Zuschauer. Nur schwer kam die Serie in Gang, die Charaktere waren schwierig zu erfassen, dem Zuschauer fiel es nicht leicht, sich auf die Welt in Altered Carbon einzulassen.

Netflix produzierte noch eine zweite Staffel, versuchte, mit neuen Gesichtern mehr Schwung in die Sache zu bekommen. Auch ein Anime-Prequel mit dem Namen Altered Carbon: Resleeved brachte nicht den gewünschten Erfolg. Doch vergebliche Liebesmüh: der Hype, der nie richtig zustande kam, war nach fast zwei Jahren verblasst. Nun hat sich der Streamingdienst entschlossen, Altered Carbon – das Unsterblichkeitsprogramm doch sterben zu lassen. Es wird keine dritte Staffel geben.
Die Gründe sind einfach: die Corona-Krise hat dieses Mal nichts damit zu tun. Die Serie Altered Carbon kostet zu viel und bringt nicht genügend Zuschauer. Die Entscheidung soll laut Deadline schon im April getroffen worden sein. Ein Trostpflaster gibt es aber. Nach der zweiten Staffel von Altered Carbon gibt es im Prinzip keine offenen Handlungsstränge. Die Macher scheinen das Ende schon in der Konzeption und Produktion der zweiten Season geahnt zu haben, und lassen den Zuschauer somit nicht mit einem Gewirr roter Fäden, die noch nicht zusammengefügt wurden, zurück.

Die Basis für die Serie Altered Carbon ist eine Romanreihe von Richard K. Morgan und spielt 360 Jahre in der Zukunft. Menschen erlangen Unsterblichkeit, in dem ihr Bewusstsein auf kortikalen Stacks gespeichert wird, die nach dem Tod in einen neuen Körper, den sogenannten Sleeve, übertragen werden. Elitesoldat Takeshi Kovacs, der vor 250 Jahren an einer Rebellion beteiligt war, wird in einem neuen Körper wiedererweckt, obwohl er nicht zu den Superreichen gehört, die sich dies leisten können. Er soll einen Mordfall lösen. Wer noch reinschauen will, kann dies gern tun, denn beide Staffeln sind noch auf Netflix verfügbar. Wer sich grundsätzlich für dieses Thema interessiert und vielleicht nicht so viel Action, dafür mehr Science-Fiction und gesellschaftliche Interpretation der neuen Technologien wünscht, dem sei die Serie Upload auf Amazon Prime Video empfohlen. Eine zweite Staffel dieser wurde schon bestätigt.
Tags: Serie, Altered Carbon
Quelle: [url-blank=https://www.filmfutter.com/news/altered-carbon-staffel-3/]Filmfutter[/url]
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus