Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

5 Tipps vom Glücksspielprofi für Online-Casino-Anfänger

Sie wollen in einem Online-Casino Ihr Glück versuchen? Hier 5 Tipps vom Glücksspielprofi, um Gewinnchancen zu erhöhen und ein sicheres Spielerlebnis zu erfahren.
Von Viktor Pulz am 10.08.2020
Bild-Quelle: Casino VR
Der Online-Casino-Sektor ist ein stetig wachsender Markt. Immer mehr Leute wechseln von der klassischen Spielothek oder Spielbank zu einem online Glücksspielanbieter. Wenn Sie neu in der Welt der Online-Casinos sind, ist es wichtig, dass Sie Schritt-für-Schritt vorgehen und nichts überstürzen. Sie möchten sich sicher nicht die Finger verbrennen, wenn Sie das erste Mal in einem Online-Casino spielen. Wir haben für Sie aus Empfehlungen von Glücksspielprofis eine Liste zusammengestellt, die Anfänger hilft, die Welt der Online Casino Spiele besser zu verstehen und davor schützt, keine großen Geldbeträge zu verschwenden.
Hier unsere Tipps für Beginner:

1. Verstehen Sie die Spielregeln
Die denkbar schlechteste Zeit um Spielregeln zu lernen, ist während des Spiels. Bevor Sie also anfangen zu spielen, stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln des Spiels genau begriffen haben. Haben Sie die Spielregeln verstanden, resultiert daraus nicht nur eine viel bessere Gewinnchance, sondern das Spielerlebnis wird Ihnen insgesamt viel mehr Freude bereiten. Wenn Sie ein Anfänger sind, wird dringend empfohlen, mit Casino Spiele zu beginnen, deren Regeln sehr einfach sind. Später können Sie zu einem komplexeren Casino Spiel übergehen. Roulette als Beispiel ist sehr einfach zu erlernen, indem man anderen Leuten einfach eine Weile beim Spielen zuschaut.

2. Spielen Sie nur auf seriösen Casino-Websites
Wenn Sie auf einer bestimmten Online-Glücksspiel-Plattform spielen wollen, sollten Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass die Plattform seriös ist. Die Auswahl an Online-Casinos ist heutzutage riesig. Um herauszufinden ob ein Spielanbieter sicher ist, können Sie folgende Aspekte kontrollieren:

- Besitzt das Online-Casino eine gültige Glücksspiellizenz?
· Welche Online-Casino-Software verwendet der Spielanbieter?
· Bietet das Online-Casino einen ausreichenden Spielerschutz?
· Wie ist die Qualität des Kundendienstes?

Mittlerweile existiert eine breite Palette von Online-Casinos, welche bekannt, sicher und seriös sind. Alles was Sie tun sollten, ist sich vorab ein wenig mit der Materie zu beschäftigen und die oben aufgelisteten Minimalanforderungen zu überprüfen. So können Sie sichergehen, dass Ihr Spielerlebnis ohne böse Überraschungen verläuft. Alle relevanten Informationen sollten auf der Website des Anbieters gut sichtbar angezeigt werden.

3. Setzen Sie sich vor Beginn ein bestimmtes Limit
Die meisten erfahrenen Spieler setzen sich eine bestimmte Verlustgrenze. Was ist eine Verlustgrenze? Sie kann als eine vorgegebene Geldsumme definiert werden, die vom Spieler als verzichtbar angesehen wird. Das Verlustlimit sollte so festgelegt werden, dass der Verlust der definierten Geldsumme keine finanziellen Probleme verursacht. Niemand möchte, dass Sie mehr Geld verlieren, als Sie sich leisten können.

Glücksspiel macht Spaß, aber es bringt immer ein bestimmtes Risiko mit sich. Denken Sie immer daran. Das Setzen eines bestimmten Limits schützt Sie vor unüberlegten Entscheidungen und hilft einen Überblick zu bewahren. Viele Online-Casinos bieten die Option an, ein monatliches Limit direkt im Menü festzulegen. Sind Sie ein Anfänger, kann es sehr hilfreich sein, diese Option zu verwenden.

4. Informieren Sie sich über die neuesten Bonusangebote
Meldet man sich zum ersten Mal bei einem Online-Casino an, werden normalerweise mehrere Bonusangebote angezeigt. Diese Angebote werden ausdrücklich vom Spielanbieter platziert, um Anfänger zu locken.

Die Höhe des Bonusangebotes variiert von Anbieter zu Anbieter erheblich. Es ist daher ratsam, die Bedingungen der Bonusangebote sorgfältig zu prüfen und zu vergleichen. Zudem muss man bei den meisten Boni bestimmte Kriterien erfüllen, um den Bonusbetrag im Anschluss kassieren zu können. Die Bonuskriterien umfassen im Allgemeinen eine bestimmte Umsatzbedingung, eine bestimmte Laufzeit und einen Mindesteinzahlungsbetrag.

Zusätzlich sollten Sie immer prüfen, ob Sie das Bonusangebot für das Spiel ihrer Wahl überhaupt anwenden können. Nicht jedes Bonusangebot ist für alle Casino Spiele geeignet. Haben Sie Fragen bezüglich einem bestimmten Bonusangebot, zögern Sie nicht den Kundendienst des Anbieters zu kontaktieren.

5. Machen Sie eine Pause
Eine gefühlte Pechsträhne kann schnell zu Frustration führen. Viele Spieler spielen trotzdem bei Verlusten weiter und ignorieren ihr selbstgesetztes Verlustlimit. Sie wollen Verluste sofort mit Gewinnen ausgleichen und verlieren durch Emotion den Überblick. Spieler verlieren im Anschluss ihre Coolness, agieren nervös und entscheiden nicht mehr rational. Denken Sie daran - es ist nur ein Spiel.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit - setzen Sie die nächsten Hände, Würfe oder Drehungen aus. Noch besser, machen Sie eine längere Pause und nehmen Sie mentalen Abstand vom Spiel.

Diese Regel gilt nicht nur bei Verlusten, sondern auch nach hohen Gewinnen. Haben Sie gerade viel gewonnen? Nehmen Sie die Gewinne mit oder zumindest einen Teil davon. Wenn Spieler im Online-Casino eine Siegesserie erleben, ist die Verlockung groß weiter zu spielen, in der Hoffnung, noch mehr zu gewinnen. Profis wissen: Pausen helfen einen kühlen Kopf zu bewahren und nichts zu überstürzen.

Fazit: Haben Sie Spaß
Heutige Online-Casinos bieten viele Vorteile im Vergleich zu klassischen Spielotheken und Spielhallen. Sie haben eine größere Auswahl an unterhaltsamen Spielen und bieten viel mehr Komfort und Spannung. Dennoch gibt es einige Aspekte, auf welche Sie achten sollten. Die wichtigsten Punkte haben wir in diesem Artikel behandelt. Nachdem Sie diesen Leitfaden gelesen haben, können Sie sich auf den Weg machen und Ihr Glück versuchen. Denken Sie immer daran Spaß zu haben. Wenn es keinen Spaß mehr macht, ist es Zeit aufzuhören.
Tags: Games, Casino VR
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus