Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Fünfte Staffel der Erfolgsserie Haus des Geldes ist bestätigt

Die spanische Serie Haus des Geldes wird noch eine fünfte Staffel bekommen. Dies gab Netflix vor kurzem bekannt. Allerdings wird dies dann aber nun wirklich die letzte Season sein. Der letzte große Coup der sympathischsten Räuberbande aller Zeiten steht an.
Von Daniela Heim am 10.08.2020
Bild-Quelle: Haus des Geldes
Weit über eine geplante Staffel hinaus begleiten wir nun schon die größten Bankräuber aller Zeiten. Das Team um den cleveren Professor wird nun noch einmal alles geben. Netflix bestätigte vor kurzem eine fünfte Staffel der Serie Haus des Geldes. Allerdings wird es dann aber auch wirklich die letzte sein. In zehn Episoden geht es auf einen allerletzten Coup, ehe sich die muntere Truppe für immer verabschiedet. Ob wohlverdient in den Ruhestand mit viel Geld, wie von Anfang an geplant, oder hinter Gittern bzw. tot wird sich zeigen.

Serienschöpfer Alex Pina hat schon einen kleinen Vorgeschmack auf die letzten Geschichten gegeben: „Wir bewegen uns von einer Schachpartie - einer reinen intellektuellen Strategie und mentalem Kräftemessen - zu einer Kriegsstrategie: Angriff und Konfrontation.“ Nachdem die Räuber versuchten Rio zu retten, musste Nairobi ihr Leben lassen. Nun will das Team ihren Tod rächen. Dieses neue Ziel wird die Einsätze noch einmal erhöhen und gleichzeitig frischen Wind in die Geschichte bringen, während das typische Adrenalinniveau aufrechterhalten wird. Der wilde Krieg und die unumkehrbaren Situationen, in die sie hineingeraten sind, bilden den größten Part, den wir bisher gedreht haben“, erklärt Pina.

Es soll auch wieder neue Gesichter in der fünften Staffel von Haus des Geldes geben. Miguel Angel Silvestre und Patrick Corado stoßen zum Cast. Wie sie in die Story eingebaut werden, verraten die Serienmacher noch nicht. Pina verrät aber schon so viel: „Unsere Gegenspieler sollen immer charismatisch, intelligent und auffällig sein. In diesem Fall suchen wir nach Figuren, die es mit ihrem Intellekt mit dem Professor aufnehmen können.“

Die Produktion der neuen Staffel von Haus des Geldes beginnt schon am 3. August. Es wird in Dänemark, Portugal und natürlich Spanien gedreht. Mit der finalen Staffel geht für Netflix ein riesiger Erfolg zu ende. Allein in den ersten vier Wochen der aktuell laufenden vierten Staffel schauten mehr als 65 Millionen Accounts in die aufregende Bankräuber-Story rein.
Tags: Serie, Haus des Geldes, Netflix
Quelle: Serienjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus