Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Terence Winter kreiert ein Mafia-Drama für Showtime

Einen Titel hat die neue Serie, die Terence Winter für den Sender Showtime kreieren n wird, noch nicht, aber es ist klar, in welche Richtung die Produktion gehen soll. Die Mafia in Amerika wird im Zentrum stehen. Als Vorlage dienen die Bücher des Journalisten Nicholas Pileggi.
Von Daniela Heim am 05.08.2020
Bild-Quelle: Showtime
Showtime entwickelt gerade ein Mafia-Drama von Brian Grazer, Terence Winter und Nicholas Pileggi. Es wird von den Fernsehstudios Showtime und Imagine Television Studios produziert. Die vom Schöpfer des Boardwalk Empire, Winter, geschriebene, noch unbetitelte Serie ist inspiriert von Pileggi's eingehender Chronologie des organisierten Verbrechens in Amerika - die auch die Geschichte der Korruption in Amerika ist - aus der Sicht der First Family der Mafia. Winter Executive produziert gemeinsam mit Pileggi und Imagine's Grazer und Samie Kim Falvey.

Pileggi, der seine Karriere als Journalist begann, ist vor allem für seine Wiseguy-Schrift bekannt: „Leben in einer Mafia-Familie“ und „Casino: Liebe und Ehre in Las Vegas“, die in die Martin-Scorsese-Filme Goodfellas und Casino eingearbeitet wurden. Pileggi schrieb zusammen mit Scorsese die Drehbücher zu den Filmen. Er produzierte auch Scorseses neuesten Spielfilm, The Irishman. Details zur Handlung oder dem Cast sind bisher noch nicht bekannt. Auch einen Namen hat die Serie rund um die amerikanische Mafia noch nicht.

Winter wird von Brian Grazer, dem Produzenten der zweiten Staffel von Wu-Tang: Eine amerikanische Saga, unterstützt. Terence Winter selbst kreierte und produzierte das Mafiadrama Boardwalk Empire von HBO. Außerdem war er Mitgestalter und Produzent des Rock'n'Roll-Dramas Boardwalk Empire von HBO. Darüber hinaus war Winter als Autor und ausführender Produzent des Blockbuster-Mob-Dramas The Sopranos von HBO tätig, für das er vier Emmy Awards sowie drei WGA Awards erhielt. Winter, der für sein Drehbuch Der Wolf der Wall Street für einen Oscar nominiert wurde, schreibt gerade auch noch an einer Fernsehserie für HBO Max, die in der Welt spielt, die Matt Reeves für den Batman-Film kreiert. Darüber hinaus hat er ein Tokioter Unterwelt-Krimi-Drama in Arbeiten für Chris Albrechts Legendary Global. Vielbeschäftigter Mann, kann man so sagen.
Tags: Serie, Showtime
Quelle: Deadline
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus