Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Die beliebte TV-Serie Ozark bekommt eine vierte und letzte Staffel

Die Saga der Byrde-Familie wird sich bald ihrem Ende zuneigen, nachdem Netflix Ozark für eine erweiterte vierte und letzte Staffel bestätigt hat. Das Drama mit Jason Bateman, Laura Linney und Julia Garner wurde für 14 letzte Folgen verlängert, wobei die Staffel in zwei Teile mit sieben Folgen aufgeteilt wurde.
Von Viktor Pulz am 20.07.2020
Bild-Quelle: Ozark
Die neue Staffel ist das letzte Kapitel auf dem Weg der Familie Byrde vom Leben in einem Vorort von Chicago zu ihrem kriminellen Unternehmen in den Ozarks.

Bateman spielt Marty Byrde, einen Finanzberater, der zum Geldwäscher eines mexikanischen Drogenkartells wird und an den See der Ozarks zieht. Linney spielt seine Frau Wendy, die in eine Reihe von Programmen verwickelt ist, darunter Casino-Operationen. Zu den wiederkehrenden Darstellern zählen Garner, Sofia Hublitz als Charlotte Byrde, Skylar Gaertner als Jonah Bryde, Charlie Tahan als Ruth's Cuisine Wyatt Langmore und Lisa Emery.

Das Drama, das 2017 gestartet wurde, hat bisher 14 Emmy-Nominierungen und zwei Preisverleihungen für die Regie und für Julia Garner als herausragende Nebendarstellerin zu. Die Streaming-Plattform gab nicht bekannt, wann die endgültige Ausstrahlung von Ozark geplant ist, diese wird jedoch voraussichtlich frühestens 2021 erfolgen, je nachdem, wie lange die Unterbrechung der Produktion durch COVID-19 dauert.

Der Aufbau eines Casino-Imperiums wird wieder die Hauptaufgabe von Marty Byrde sein
In der dritten Staffel von Ozark hat uns Marty Byrde genau gezeigt, wie es in der Casino-Industrie zugeht. Als einer der Hauptcharaktere der Serie, will Marty ein Imperium für casino spiele für seinen mexikanischen Auftraggeber aufbauen, was die dritte Staffel von Ozark besonders spannend macht.

Für all diejenigen, die sich schon immer gefragt haben, was hinter dem schillernden Geschäft der Casinos steckt, ist Ozark eine Serie, die sie keinesfalls verpassen sollten.

Marty hat uns so ziemlich alles über die Industrie der Glücksspiele gezeigt. The good, the bad and the ugly wurden uns, unterstützt durch preisgekrönte Regie, spannend und interessant aufbereitet.

Wie man ein Spielcasino wie aus dem Nichts aufbaut und eine glitzernde Welt voller Faszination aus dem Boden stampft, weiß Marty ganz genau zu erzählen. Tischspiele wie Roulette und Blackjack, Poker Zimmer und Slot Games kommen bei Ozark nicht zu kurz und machen Lust auf mehr.

Wer sich schon immer gefragt hat, wie ein Spielcasino funktioniert wird an Ozark, besonders an der dritten Staffel, seine helle Freude haben. Wir können nur hoffen, dass es in der vierten und letzten Staffel noch mehr über die interessante Welt der Casinos zu sehen geben wird.

Fan-Theorien zur vierten Staffel von Ozark
Vorsicht, Spoiler! Wer die Serie Ozark noch nicht gesehen hat, sollte hier lieber aufhören zu lesen. Für alle anderen (oder für diejenigen, die sich so manchen plot twist verderben wollen) geht es jetzt mit interessanten Theorien zur vierten Staffel weiter.

Die dritte Staffel von Ozark endete mit einer packenden letzten Wendung, in der die Byrdes unerwartet eine Partnerschaft mit dem Navarro-Kartell eingehen. Theorien vermuten, dass das Paar schließlich das Geschäft übernehmen könnte...

Da Ozark vermutlich bereits 2021 mit einer vierten und letzten Staffel zurückkehrt, haben Netflix-Abonnenten darüber spekuliert, was das mit Spannung erwartete Serienfinale für die Byrdes bereithält. Einige Fans halten es sogar für möglich, dass Wendy oder Marty Byrde als Chefs die Navarro-Familie übernehmen werden. Obwohl Marty begonnen hat, das Geldwäschegeschäft in den Hintergrund zu rücken, hat seine Frau Wendy sich selbstständig gemacht, indem sie ihr eigenes Casino eröffnet und ihren eigenen Bruder getötet hat. Wendy könnte daher perfekt darauf vorbereitet sein, die Operationen der Navarros bis zum Ende der vierten Staffel zu übernehmen. Kaltblütig genug wäre sie jedenfalls.
Tags: Serie, Ozark
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus