Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Kommt der neue Game of Thrones-Roman im Jahr 2021?

Zehn Jahr Pause hatte sich Erfolgsautor George R.R. Martin gegönnt. So lange schon gab es keinen Nachschub bei der Romanreihe zu Game of Thrones von ihm mehr. Doch jetzt ist er optimistisch und kündigt an, dass der neue Roman wahrscheinlich im Jahr 2021 erscheinen wird.
Von Daniela Heim am 30.06.2020
Bild-Quelle: HBO
George R.R. Martin, der Schreiber der Geschichten hinter Game of Thrones, sit für seine Langsamkeit bekannt. Nur schwer kam er in den letzten Jahren beim Schreiben des neuen Romans The Winds of Winter voran. Nun verkündete der 71-Jährige, dass er mittlerweile in einem gleichmäßigen Tempo an dem Band arbeite. Das heißt zwar noch nicht, dass er jetzt das Schneckentempo auf Highspeed umgestellt hat, aber das heißt, dass er zumindest permanent daran sitzt. Genau das war nämlich die letzten Jahre das Problem.

So gibt er eben auch zu, dass er noch einen langen Weg vor sich habe, aber er hofft, dass das Buch im Jahr 2021 fertig werden wird. Warum Martin nun auf einmal wieder konzentriert schreiben kann, liegt an der Corona-Pandemie. Die habe ihm geholfen, sich wieder an die Arbeit zu machen. Ja, ich bin in einer richtigen Hütte in den Bergen“, schreibt er in seinem Blog. Die erzwungene Isolation hat ihm beim Schreiben geholfen. „Ich verbringe jeden Tag viele Stunden mit The Winds of Winter und mache stetige Fortschritte“, fügt er hinzu. Drei Kapitel sind in den letzten zwei Wochen entstanden.

Die Pandemie hat das Fieber für das Schrieben wieder entfacht, doch Martin sagt auch, dass er dennoch nie wieder so schnell sein wird wie in früheren Jahren. Damals schrieb er noch 150 Manuskriptseiten am Tag. Etwas, was heute unvorstellbar ist. Nun schürt er neue Hoffnung und kündigt auch noch an, dass er sogar neues Material für einige Charakter wie Cersei, Tyrion, Areo Hotah und Ser Barristan habe. Zwar sind auch ein paar Ablenkungen wie die Gastgeberrolle bei den Hugo Awards geplant, aber alles in allem schreibt er, und das finden wir gut. Zum Ende des Berichts aus der abgeschiedenen Hütte verabschiedet sich Martin mit den Worten: „Jetzt müssen Sie mich entschuldigen. Arya ruft an. Ich glaube, sie will jemanden töten.“
Tags: Serie, Game of Thrones
Quelle: Seirenjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus