Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Keine Schusswaffen mehr im Looney Tunes Revival von HBO

Seit Ende Mai gibt es in den USA einen neuen Streamingdienst – HBO Max. Gleich zum Start gibt es so einige Blockbuster, denn mit Warner Bros. Als Studio hinter HBO Max ist das Arsenal an Inhalten ziemlich voll. Apropos Arsenal: das exklusiv für die Plattform produzierte Looney Tunes kommt ganz ohne Schusswaffen aus – ein Statement?!
Von Daniela Heim am 10.06.2020
Bild-Quelle: HBO
Mit dem Jagdgewehr unterwegs, immer Bugs Bunny im Visier – so kennen wir den Jäger Elmer Fudd aus den Looney Tunes. Nicht so aber in der neuen exklusiven Serie auf HBO Max. Denn das Serien-Revival kommt ganz ohne Schusswaffen aus. Nicht nur Elmer muss auf seine doppelläufige Schrotflinte verzichten, auch der jähzornige Cowboy Yosemite Sam muss seine Schusswaffen eintauschen. Elmer trägt in der Serie Looney Tunes nun Sichel und Sense, Yosemite Sam ist ebenfalls mit Hieb- und Stichwaffen unterwegs. Das mag komisch aussehen, aber HBO will damit ein Statement setzen. Gegen Schusswaffen und die stets präsente Waffengewalt in den USA.

Der Ersatz der Schusswaffen durch Hieb- und Stichwaffen ist zwar ein Zeichen, aber erstens sind es immer noch Waffen, und zweitens wird auch im Revival auf Gewalt generell nicht verzichtet. Showrunner Peter Browngardt erklärte: „Wir machen keine Feuerwaffen. Aber wir können cartoonhafte Gewalt machen – wie TNT, das ganze ACME-Zeug. Das ist von einer Neuregelung ausgenommen.“ Kanonen, Dynamit, Fallen und die Klassiker wie Klaviere und Safes werden von den Zuschauern erwartet und sind Markenzeichen der Looney Tunes.

HBO Max ist ganz neu auf dem STreamingmarkt und bisher nur in den USA vertreten. Die Plattform hat dank den dahinterstehenden Warner Bors nicht nur den unschlagbaren Hit Looney Tunes, der in den letzten Tagen am meisten gestreamt wurde, im Programm, sondern noch viele weitere Blockbuster im Portfolio. Die Zuschauer erwarten auch alle Game-of-Thrones-Staffeln, die Harry Potter Filmreihe und Serien wie The Big Bang Theory und Friends, für die sich HBO Max die Streamingrechte für satte 1 Milliarde US-Dollar gesichert hat. Da darf man gespannt sein, welche Position unter den Streamingriesen sich HBO Max in Zukunft sichern wird und ob der Dienst doch auch noch seinen Weg nach Deutschland findet. Bisher ist dies nämlich laut offiziellen Angaben nicht geplant.
Tags: Serie, HBO
Quelle: Filmfutter
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus