Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Spielbanken öffnen langsam wieder

In Bayern öffnen seit Montag, den 11. Mai 2020 nach und nach die Spielbanken wieder ihre Pforten. Da die Gefahr durch das Covid-19-Virus aber noch lange nicht gebannt ist, sind die Öffnungen mit strengen Auflagen und Hygienevorschriften verbunden. Dafür hat die bayrische Spielbankverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt ein umfassendes Hygiene-Konzept erarbeitet. Unter welchen Bedingungen also darf nun wieder im Casino gespielt werden?
Von Daniela Heim am 18.05.2020
Bild-Quelle: Casino VR
Viele Wochen lang waren auch wir in Deutschland wegen des Corona-Virus in unserer Bewegungsfreiheit und in unseren Aktivitäten stark eingeschränkt. Ganz normale Dinge wie Sport, Essen gehen, Freunde und Familie besuchen und vieles mehr waren zum Schutze unserer Gesundheit und der unserer Mitmenschen nicht möglich. Auch ein Besuch im Casino für eine Runde Spaß und Spannung war nicht drin. Und auch wenn man auch in verschiedenen Online-Angeboten wie dem NetBet Casino seine Freude haben konnte, ist ein Besuch in einer echten Spielbank eben doch ein ganz anderes Erlebnis. Nun geht es, wie zum Beispiel seit Montag, den 11. Mai in Bad Kissingen, auch offline so langsam wieder los. Nach und nach öffnen die Spielbanken wieder ihre Pforten. Allerdings müssen hier, wie in allen anderen sich öffnenden Beriechen auch, strenge Vorschriften und Schutzmaßnahmen eingehalten werden. Dafür haben sich die Betreiber und die Gesundheitsämter zusammengesetzt und Hygienekonzepte entwickelt. Am Beispiel Bayern erläutern wir die Auflagen, die mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs verbunden sind.

Maskenpflicht im Casino – Bayern Hygiene-Konzept
Im Bundesland Bayern hat die Bayerische Spielbankverwaltung München gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Landes ein umfassenden Hygiene-Konzept entwickelt, welches die Regeln für die Wiedereröffnung und den Betrieb der Spielbanken aufstellt. Maskenpflicht, Abstandsregelungen, Zahlungsmöglichkeiten, Desinfektion und Registrierung der Gäste sind die wichtigsten Stichworte in diesem Zusammenhang.

Sowohl Gäste als auch Mitarbeiter müssen Mund-Nasen-Schutzmasken tragen. Zwischen den Spielautomaten muss ein Abstand von 1,5 Metern gewährleistet sein. Zudem werden alle an den nicht direkt angeschalteten Automaten die Sitzgelegenheiten entfernt. Die Kassenmitarbeiter werden durch Plexiglasscheiben geschützt.

Desinfektion und Reinigungsintervalle
Neben Masken und Abstandsregelungen ist natürlich die Hygiene das A und O in den Spielbanken. Alle Automaten werden regelmäßig desinfiziert. Den Gästen stehen Automaten zum Geldwechseln und die Kartenzahlungsoption zur Verfügung. Geben Gäste Casino-Cards zurück, werden diese sofort desinfiziert. Im Casino werden überall hand-Desinfektionsspender aufgestellt. Zusätzlich zu diesen Maßnahmen werden in jedem Casino Reinigungsintervalle für alle gemeinsam genutzten Räumlichkeiten, die Arbeitsmittel der Mitarbeiter und der Kontaktflächen festgelegt.

Registrierung ermöglicht Nachverfolgung von Infektionsketten
Besucher der Spielbanken sind verpflichtet, sich registrieren zu lassen. Dadurch ist im Nachhinein feststellbar, wer zu welchem Zeitpunkt im Casino war und wann er es verließ, fallsCovid-19-Infektionen an Besuchern festgestellt werden. Die Nachverfolgung der Infektionskette ist dadurch gewährleistet. Durch diese präzise Nachverfolgung ist es gezielter möglich, Maßnahmen zur Eindämmung zu treffen.

Der Casino-Besuch ist also wieder möglich, aber er wird sich anders anfühlen sonst. Wer darauf jetzt so noch keine Lust at und meint, die Freude am Spielen würde dadurch getrübt, kann weiterhin im Online Casino Schweiz oder Deutschland Spielautomaten-Spiele genießen. Hier ist die Ansteckungsgefahr gleich Null, der Spielspaß aber genau so groß.
Tags: Games, Casino VR
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus