Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt The Orville Staffel 3 auf Amazon Prime Video?

Der letzte Tag im April bescherte Sci-Fi-Fans die zweite Staffel der Serie The Orville auf Amazon, nachdem sie ihre Runde durchs amerikanische und dann bei Pro Sieben durchs deutsche Fernsehen gedreht hatte. The Orville kommt jetzt im richtigen Star-Trek-Gewand und Fans fragen sich schon jetzt: Wann kommt The Orville Staffel 3 auf Amazon Prime Video?
Von Daniela Heim am 30.04.2020
Bild-Quelle: Fox
Endlich gibt es die zweite Staffel der Sci-Fi-Serie The Orville auch bei Amazon in der Flatrate anschauen. Wieder ist das Team von Ed Mercer im Forschungsraumschiff unterwegs und steht vor neuen Abenteuern. Nachdem die erste Staffel wie eine Parodie von Star-Trek daherkam, wird es jetzt sogar ein bisschen unheimlich, denn The Orville scheint so etwas wie eine nicht-offizielle Ergänzung des Star-Trek-Universums zu werden. Es wird also hochklassig und da hat sich das Warten wirklich gelohnt. Doch wann kommt The Orville Staffel 3 auf Amazon Prime Video?


Die gute Nachricht zur Frage, wann The Orville Staffel 3 auf Amazon Prime Video kommt, gibt es natürlich zuerst. Es gibt nämlich definitiv eine Fortsetzung der Serie. Doch, um die nächste Staffel im Amazon Prime-Abo ansehen zu können, muss man sich noch etwas in Geduld üben. Denn nicht nur, dass The Orville aufgrund der aufwendigen Produktion sowieso schon immer etwas längere Pausen zwischen den einzelnen Staffeln hat, die Serie ist mitsamt dem Produzenten auch von FOX zu Hulu umgezogen.
Zudem hat Produzent Seth MacFarlane (Family Guy, American Family) schon angekündigt, dass er nicht vor Ende 2020 mit der dritten Staffel rechnet. Dann wird sie zunächst bei Hulu laufen, ehe sie wahrscheinlich dann nicht gleich zu Amazon, sondern erst wieder zu Pro Sieben wandert. Aber die deutschen Ausstrahlungsplätze sind zurzeit noch völlig unklar. Mit ein bisschen Glück kommt The Orville Staffel 3 dann Ende 2021 auf Amazon Prime Video.

Eine vierte Staffel steht übrigens nach dem Wechsel von FOX zu Hulu in den Sternen. The Orville begeisterte nicht so viele Zuschauer wie gedacht. Dass FOX die Serie an Hulu gab, liegt unter anderem genau daran. Seth MacFarlane hatte bei FOX immer eine Sonderstellung und konnte dadurch eben auch mal solche Formate wie The Orville produzieren. Wenn die dritte Staffel ebenfalls so schlecht in den Quoten wird, kann es durchaus sein, dass es nicht weitergeht. Aber das ist noch Zukunftsmusik.

Darum geht es in The Orville
Im Zentrum der Serie steht das titelgebende Raumschiff USS Orville, welches im 25. Jahrhundert unserer Zeitrechnung für die Erkundung des Weltraums im Einsatz ist. Das Raumschiff ist im Auftrag der Erde unterwegs, die zur Planetary Union gehört. Ed Mercers ist ein Planetary-Union-Officer, der die Orville kommandieren darf. Eine wunderbare Abwechslung nach seiner Scheidung, wie er findet. Seine Crew besteht sowohl aus Menschen als auch aus Aliens. Doch kaum will er starten, stellt sich heraus, dass der erste Offizier an Bord seine Ex-Frau ist. Na, herzlichen Glückwunsch!

Doch, nicht nur mit seiner Ex-Frau Kelly wird es schwierig an Bord der Orville. Ed hat zwar nur die besten ihres Faches versammelt, aber sie alle haben auch so ihre Macken, Ecken und Kanten. Ed muss, genauso wie Kelly, über seinen Schatten springen, und gemeinsam dafür sorgen, dass die Crew zusammenhält. Denn auf ihrer Reise erwarten sie nicht nur atemberaubende Sichten auf das Universum, sondern auch jede Menge Action und Abenteuer, die es zu meistern gilt.

Tags: Serie, The Orville
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus