Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Ende April startet die neue deutsche Serie Biohackers auf Netflix

Endlich hat Streamingdienst Netflix einen Termin für die neue deutsche Originalproduktion Biohackers gefunden. Ende April wird die erste Staffel ihre Premiere feiern. Angekündigt ist ein ganz neuer Genre-Mix. Da darf man gespannt sein!
Von Daniela Heim am 09.03.2020
Bild-Quelle: Netflix
Biohackers ist der neue Szene-Thriller aus Deutschland, der als Netflix-Original am 30.April beim Streamingdienst Premiere feiert. Sechs Episoden wird die als neuartiger Genre-Mix angekündigte Produktion in ihrer ersten Staffel umfassen. Es geht um die Frage, was passiert, wenn Studenten mit Biotechnologien experimentieren.

Inszeniert wird die Thriller-Serie der besonderen Art von Christian Ditter. Der schon für Türkisch für Anfänger bekannte Autor und Regisseur wurde von den Autoren Nikolaus Schulz-Dornburg, Tanja Bubbel und Johanna Thalman als Showrunner unterstützt. Ditter sitzt auch im Regiesessel, wird dabei aber auch von einem Team begleitet.

Luna Wedler, bekannt geworden durch „Das schönste Mädchen der Welt“ spielt die Medizinstudentin Mia, die, gerade erst am Beginn ihres Studiums, schon einen besonderen und streng geheimen Plan verfolgt. Doch sie hat auch eine Gegenspielerin, die Dozentin Professor Tanja Lorenz (Jessica Schwarz), die sie eigentlich als Verbündete gewinnen will. Beide verbindet bald ein dunkles Geheimnis.

Ditter selbst zur Serie: "'Biohackers' ist eine packende Story mitfacettenreichen und glaubwürdigen Charakteren, die sich außergewöhnlichen Umständenstellen und dabei über sich hinauswachsen. Die Zusammenarbeit mit Netflix ermöglicht es uns, diese aufregende Geschichte in mehr als 190 Ländern der Welt gleichzeitig zu erzählen."
Tags: Serie, Netflix
Quelle: [url_blank=https://www.dwdl.de/nachrichten/76518/biohackers_neue_deutsche_netflixserie_kommt_ende_april/[DWDL[/url]
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus