Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Norwegische Horrorserie Bloodride bekommt einen Trailer

Am Freitag den Dreizehnten startet standesgemäß auf Netflix eine neue Horrorserie. Mit Bloodride geht aber keine ganz gewöhnliche Serie an den Start, sondern eine Anthologie aus Norwegen, die ein bisschen abgedreht ist. Doch seht selbst, denn ein Trailer ist nun erschienen.
Von Daniela Heim am 06.03.2020
Bild-Quelle: Netflix
Welches Datum könnte besser sein, als Freitag, der Dreizehnte, um eine neue Horrorserie auf Netflix an den Start zu schicken?! Am 13. März feiert die norwegische Anthologie-Horror-Serie Bloodride beim Streamingdienst Premiere. Und da sie von keinem Geringerem als Kjetil Indregard, der vor fünf Jahren die Fans schon mit Maniac in seiner besonderen, schrulligen und abgedrehten Art begeisterte, stammt, darf man sich jetzt schon auf ziemlich amüsante und schräge Folgen freuen. Einen ersten Einblick gibt es auch schon, denn gerade ist ein Trailer zur Serie Bloodride erschienen.

Die Auftaktstaffel von Bloodride wird sechs Folgen haben, in denen jeweils unabhängige Geschichten erzählt werden. Zentral dabei ist aber immer der mysteriöse Chauffeur, den wir im Trailer sehen, und der immer einen anderen Fahrgast mit auf seine Reise nimmt. Sind diese Personen dem Untergang geweiht? Aber sicher! Und genauso mysteriös und wortlos der Fahrer ist, sind auch wir, denn mehr haben wir nicht zu sagen. Schaut euch den Trailer an:

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Filmstarts
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus