Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Law and Order und kein Ende – NBC verlängert bis Staffel 24!

Die Krimiserie Law and Order: Special Victims Unit ist und bleibt der absolute Dauerbrenner. Das sieht natürlich auch NBC, wo die Serie beheimatet ist, so und verlängert die Serie gleich um drei Staffeln. Damit ist sicher, dass uns die Detectives und Stories noch mindestens bis zur Staffel 24 erhalten bleiben.
Von Daniela Heim am 02.03.2020
Bild-Quelle: Law and Order
Law & Order: Special Victims Unit ist ein wahrer Dauerbrenner des US-Senders NBC. Die von Dick Wolf produzierte Serie ist eine der langlebigsten überhaupt und hat sich nun noch weitere Staffeln verdient. Der Sender verlängerte die beliebte Krimiserie gleich um drei neue Staffeln. Bis Season 24 und somit bis in die Fernsehsaison 2022/23 sind uns Fans die Detectives der Special Victims Unit und ihre Geschichten also sicher.

Law & Order mit Mariska Hargitay in der Hauptrolle ist eine Primetime-Realserie, die zuletzt sogar die normale Law & Order-Serie sowie Gunsmoke überholt hat. Langlebiger sind wohl nur die Simpsons und South Park, wobei die ja in der eigenen Kategorie Zeichentrick geführt werden. Bei den Real-Serien kommen nur noch New Amsterdam und This is Us zu den Formaten, die auch noch langfristig zum Programm von NBC gehören werden.

Paul Telegdy, der Chairman bei NBC Entertainment zur Verlängerung: „Dick Wolf hat immer wieder und wieder bewiesen, dass er Serien produziert, die das Publikum liebt. Wir sind begeistert, erfreut und stolz, dass durch diesen epischen Deal mit Wolf Entertainment die loyalen Zuschauer von NBC nun wissen, dass ihre Lieblingsserien für die kommenden drei Jahre sicher sind.“

In Deutschland laufen die Folgen von Law & Order: Special Victims Unit im Free TV beim Sender VOX.
Tags: Serie, Law and Order
Quelle: Serienjunkies
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus