Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix verlängert Sex Education um eine dritte Staffel

Laut Angaben von Netflix gehört Sex Education zu den erfolgreichsten Serien des Portals. Kein Wunder also, dass der Streamingdienst die unkonventionelle Serie schon kurz nach dem Start der zweiten Staffel am 17. Januar um eine weitere Season verlängert hat.
Von Daniela Heim am 12.02.2020
Bild-Quelle: Netflix
Sex Education ist eine Netflix-Serie, die im letzten Jahr zu den erfolgreichsten Inhalten auf dem Streamingportal gehörte. So zumindest äußert sich Netflix selbst, die Serie soll sogar Stranger Things geschlagen haben. Am 17. Januar startete die zweite Staffel und zeigt sich ähnlich erfolgreich. Kein Wunder also, dass der Streamingdienst nun auch glich Sex Education Staffel 3 bestellt hat. Bleibt es beim derzeitigen Veröffentlichungsrhythmus werden wir also im Januar 2021 neue Geschichten aus der Highschool zu sehen bekommen.

Auch in der dritten Season von Sex Education sollen Asa Butterfield als Hauptfigur Otis Milburn und „Akte X“-Star Gillian Anderson als Otis‘ Mutter, Sexualtherapeutin Dr. Jean Milburn wieder mit an Bord sein. Das kann man im humorvollen Teaser-Trailer zur Ankündigung der dritten Staffel sehen, den wir natürlich weiter unten auch für euch haben.

In Sex Education dreht sich alles um den Schüler Otis und seine Mutter, der Sexualtherapeutin Jean Milburn. Der Sohnemann beschließt, dass nicht nur die Erwachsenen ein recht auf Sexualtherapie und Aufklärung haben, sondern auch die Teenager an seiner Schule, Kurzerhand nimmt er das selbst in die Hand. Doch was gut anläuft, läuft irgendwann auch aus dem Ruder, außerdem entdeckt Otis selbst, wie sehr sich Praxis und Theorie in Sachen Sex doch unterscheiden können.

Tags: Serie, Sex Education, Netflix
Quelle: Filmstarts
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus