Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Aus für Spinning Out – Netflix-Serie nach Staffel 1 abgesetzt

Jetzt hat es schon wieder eine Serie auf Netflix erwischt, die nicht über die erste Staffel hinausgehen wird. Spinning Out, das Drama um die Eiskunstläuferin ist anscheinend wirklich dramatisch, und zwar in den Zuschauerzahlen. Nun ist also Schluss, nach nur einem Monat Zeit, um sich zu beweisen, sägt Netflix die Serie ab.
Von Daniela Heim am 07.02.2020
Bild-Quelle: Netflix
Beim Thema Eiskunstlauf assoziiere ich immer meine späte Kindheit und frühe Jugend. Damals, als Kati Witt zu den Klängen von Michael Jackson ihre Pirouetten und Salti machte. Lang ist es her. Gar nicht so lange her ist der Start der Eiskunstlaufserie Spinning Out auf Netflix. Und doch ist auch diese Zeit schon wieder vorbei, denn nach nur einem Monat hat der Streamingdienst dem Eiskunstlaufdrama den Gnadenstoß verpasst. Damit ist Spinning Out in diesem noch sehr jungen Jahr schon die zweite Serie nach Soundtrack, der nur eine Lebensdauer von einer Staffel gegönnt wurde.

In der Serie Spinning Out geht es um die begabte Eiskunstläuferin Kat Baker, gespielt von Kaya Scodelario, die aber durch einen schlimmen Sturz das Ende ihrer Karriere befürchten muss. Dennoch will sie an ihrem größten Traum, der Teilnahme an Olympia, festhalten und versucht sich als Partnerin des berüchtigten Bad Boy auf dem Eis Justin. Im Paarlauf will sie es schaffen, auch mit Sturz. Doch die körperlichen Beeinträchtigungen und die Allüren von Justin sind nicht die alleinigen Schwierigkeiten, mit denen Kat zu kämpfen hat. Sie leidet, wie auch ihre Mutter an einer bipolaren Störung. Und dann ist da noch ihre Halbschwester Serena, die nun, da Kat quasi den Weg freigemacht hat, selbst ein Star im Eiskunstlauf werden will.

Schade für die Fans, dass sie nun niemals erfahren werden, ob Kat es zu den olympischen Spielen geschafft hat. Zumal die erste Staffel mit einem recht großen Cliffhanger endete, der sich nun ebenfalls niemals auflösen wird. Denn, ob Justin und Kat beim Vortanzen Erfolg haben werden, sollte erst in der zweiten Staffel enthüllt werden…

Wer nun sehr enttäuscht ist und Eiskunstlauf liebt, der kann es ja vielleicht mit Zero Chill probieren, eine Jugendserie, die sich mit Kayla, einer jungen Eiskunstläuferin in einem ähnlichen Szenario beschäftigen wird. Lest mehr zu der von Netflix bestellten Serie in unserem Artikel zu Zero Chill.

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Filmfutter
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus